Zusammenfassung der Ryanair-Aktivitäten in Bukarest für die Wintersaison 2017 / 2018

Zusammenfassung der Ryanair-Aktivitäten in Bukarest für die Wintersaison 2017 / 2018

In der Wintersaison 2017 / 2018 wird Ryanair wöchentliche 104-Flüge von Bukarest aus durchführen!

0 1.640

Auf einer Pressekonferenz, die heute in Bukarest stattfand, stellten die Verantwortlichen von Ryanair den Winterflugplan 2017 / 2018 für die Bukarester Basis vor. Wir haben alles andere erwartet, aber die traditionelle Zusammenfassung der Aktivitäten von Ryanair in Rumänien wurde präsentiert, einige Ergebnisse in Bezug auf die Operationen in Bukarest, ohne wichtige Neuigkeiten.

Für die 2017 / 2018-Wintersaison hat Ryanair Flüge zu 13-Zielen angekündigt, darunter nach Palermo (die Route wird am 28 März 2017 eröffnet).

Konferenz-Ryanair-März 2017

Winterflugplan 2017 / 2018 für die Basis in Bukarest

Für Ryanair liegt die Wintersaison 2017 / 2018 zwischen Oktober 28 und 2017 März 28. Nach heutigen Informationen wird 2018 in der Wintersaison wöchentliche Flüge durchführen. Ryanair-Aktivitäten in Bukarest unterstützen ungefähr 2017-Jobs pro Jahr.

Ryanair wird Bukarest weiterhin mit den wichtigsten Geschäftszentren verbinden, mit hohen Frequenzen und niedrigen Tarifen, einschließlich London (2 pro Tag) und Berlin (2 pro Tag).

Der 2017-Sommerflugplan für Bukarest verzeichnet Rekordvorbestellungen mit erhöhten Frequenzen für Familienurlaubsziele, die durch niedrige Tarife, die Umstellung von Ryanair auf niedrigere Kraftstoffkosten und ein verbessertes Kundenerlebnis, aber auch durch die Entwicklungen im Rahmen des Programms „Always Getting“ unterstützt werden. Better“.

Um diesen Moment zu markieren, Ryanair hat auf bestimmten Strecken Tickets von 7.99 EURO verkauft.

Abschließend möchte ich erwähnen, dass Ryanair einige neue Strecken von Bukarest aus vorbereitet, diese aber heute nicht angekündigt hat.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.