RYANAIR nimmt Flüge von Budapest zu 16 europäischen Zielen wieder auf

0 209

Der Flughafen Budapest begrüßt die Rückkehr von Ryanair und die Wiederaufnahme von Flügen zu 16 Zielen in Europa. Die Ultra-Low-Cost-Fluggesellschaft (ULCC) nimmt Flüge von Budapest nach Athen, Bristol, Cagliari, Catania, Kopenhagen, Edinburgh, Lissabon, Madrid, Marseille, Mykonos, Neapel, Palermo, Paphos, Porto, Sevilla und Valencia wieder auf.

Ryanair wird ab Juni 35 wöchentliche Flüge auf den 16 Strecken durchführen, die im Juli und August auf 47 wöchentliche Flüge ansteigen. Das bedeutet insgesamt 6.615 Wochenplätze im Juni und 8.883 Wochenplätze im Juli und August.

Es ist fantastisch, die Rückkehr dieser wichtigen Ryanair-Dienste zu begrüßen. Mit diesen Strecken nimmt ULCC Verbindungen zu acht weiteren Ländern wieder auf, davon fünf in die Hauptstädte, was sie zu idealen Zielen für Geschäfts- und Urlaubsreisende macht." erklärt Balázs Bogáts, Head of Airline Development, Budapest Airport.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.