Ryanair feiert den Transport von 100 000 Passagieren auf der Strecke Timisoara - Bukarest

Ryanair feiert den Transport von 100 000 Passagieren auf der Strecke Timisoara - Bukarest

Heute ist der Feiertag von Ryanair. 100 000 der auf der Strecke Timisoara - Bukarest beförderten Passagiere!

0 768

Heute, 27 April 2017, feierte Ryanair den Transport von 100,000 durch Kunden auf der Strecke Timisoara - Bukarest. Ryanair eröffnete im September 2016 seine erste Basis in Rumänien, in Timișoara. Es bietet 7-Low-Cost-Strecken, darunter Ziele wie Berlin, Brüssel und London Stansted.

Adina Liliana Sârbua war Ryanair 100 000-Kunde, der auf der Strecke Timisoara - Bukarest reiste und pünktlich mit der Fluggesellschaft Nr. 1 in Europa landete.

Ryanair

100 000 der auf der Strecke Timisoara - Bukarest beförderten Fluggäste

Ryanair feierte den Transport von 100,000 zu Kunden auf der Strecke Timisoara - Bukarest, indem sie die Orte zum Sonderpreis von Timisoara zu Preisen ab nur 4,99 EURO / Segment für Reisen im Mai zum Verkauf anbot.

Diese Plätze sind zu einem ermäßigten Preis bis Mitternacht, Sonntag (11. April) buchbar.

In Timisoara erklärte Denis Barabas, Sales & Marketing Executive Romania & CEE, Ryanair:

„Ryanair freut sich, den Transport von 100,000 durch Kunden auf der Strecke Timisoara - Bukarest ab dem ersten Flug im September letzten Jahres zu feiern. Rumänische Kunden und Besucher können nun aus 7-Strecken von Timisoara aus wählen und müssen auf weitere Verbesserungen warten, da Ryanair in Timisoara und Rumänien weiterhin stark wächst und neue Entwicklungen für das Flugerlebnis der Kunden durch das Programm „Always Immer besser, was mehr Routen und noch niedrigere Tarife beinhaltet.

Um den Transport von 100,000 durch Kunden auf unserer Route Timisoara - Bukarest zu feiern, verkaufen wir Orte von Timisoara für nur 4,99 € für Reisen im Mai, die für Reservierungen bis Mitternacht, Sonntag (30 April) verfügbar sind.

Wir möchten unsere Kunden dazu einladen, auf www.ryanair.com/en zuzugreifen, um Reservierungen vorzunehmen.

Dan Idolu, Direktor des Timisoara International Airport "Traian Vuia", sagte:

„Die Partnerschaft zwischen dem Timisoara International Airport und Ryanair ist solide. Diese direkten, schnellen und bequemen Flugverbindungen bieten sowohl dem Flughafen als auch Ryanair sowie den Bürgern der westlichen Region Rumäniens und denjenigen aus Rumänien neue Möglichkeiten Grenzgebiete von Serbien und Ungarn.

Wir freuen uns, dass wir, obwohl das Unternehmen in Timisoara erst seit 7 Monaten tätig ist, bereits 100.000 Passagiere auf einer Route feiern!

Wir wünschen uns, dass wir nach produktiven Verhandlungen mit Ryanair in der nächsten Zeit neue Ziele ankündigen und die Flugfrequenz auf bestimmten bestehenden Strecken erhöhen können, beginnend mit dem Winterprogramm 2017-2018. "

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.