RYANAIR wird ab dem 18. Juli 2020 die Flüge Rumänien - Italien wieder aufnehmen

0 6.573

RYANAIR wird ab dem 1. Juli seine Tätigkeit an seinem Stützpunkt in Bukarest wieder aufnehmen. Aufgrund der Flugverbote von Rumänien nach Spanien, Großbritannien und Belgien wird die Liste der RYANAIR-Ziele jedoch reduziert. Zu unserer Überraschung werden Flüge zwischen Rumänien und Italien auf Mitte Juli verschoben.

Obwohl Es ist erlaubt, Flüge zwischen Rumänien und Italien durchzuführen, RYANAIR hat beschlossen, sie bis zum 18. Juni 2020 abzusagen. Vielleicht, weil wir bis zu diesem Datum in Rumänien einen Alarmzustand haben, eine instabile Zeit und mit allen Arten von grünen und gelben Listen.

Aber kommen wir zurück zu RYANAIR Flüge von Rumänien nach Italien. Ab dem 18. Juli werden die Flüge auf den Strecken wieder aufgenommen: Bukarest - Bologna (ab 19. Juli); Bukarest - Mailand Bergamo (ab 19. Juli); Bukarest - Palermo (ab 18. Juli); Bukarest - Pescara (ab 21. Juli); Bukarest - Pisa (ab 18. Juli); Bukarest - Rom Ciampino (ab 18. Juli). Route Bukarest - Mailand Malpensa wird ab dem 3. August 2020 betrieben.

Wir hoffen, dass es bis Mitte Juli keine Reiseverbote und -beschränkungen mehr geben wird. Die Coronavirus-Pandemie ist unter uns!

* Die Routen und der Flugplan werden von der Fluggesellschaft gemäß den von den Behörden auferlegten Gesetzen und Beschränkungen festgelegt.

** Die AirlinesTravel-Website ist nicht verantwortlich für betriebliche Änderungen, Flüge oder Flugtickets.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.