Die belgische Woche begann im Pullman Bukarest World Trade Center

Die belgische Woche begann im Pullman Bukarest World Trade Center

0 360

Die vierte Ausgabe der belgischen Woche findet diese Woche im Pullman Bucharest World Trade Center statt. Die Veranstaltung ist der belgischen Gastronomie- und Lebensmittelindustrie gewidmet, mit Alex Verhoeven, Küchenchef und Inhaber des renommierten Fleur de Sel-Restaurants in Kasterlee, Belgien, und Laurent Gerbaud, dem berühmten belgischen Chocolatier, als besonderen Gästen.

Belgian_Week2016

Belgische Woche im Pullman Bucharest World Trade Center

Die Belgische Woche, die zum vierten Mal in Folge von BEROBA, dem rumänisch-belgischen Wirtschaftsverband, organisiert wird, genießt die volle Unterstützung und Beteiligung der Botschaft des Königreichs Belgien in Rumänien.

Belgian_Week2016

Alex Verhoeven wird die Zubereitung der belgischen Menüs, die in den Pullman Bukarest Restaurants während der belgischen Woche serviert werden, sowie die Galaveranstaltung am Mittwoch im New Yorker Ballsaal erstellen und beaufsichtigen.

Alex ist der Besitzer des Fleur de Sel, das sowohl von Michelin als auch von Gault & Millau zu den besten Restaurants in Belgien gehört. Alex Verhoeven hat in der Branche einen großen Eindruck hinterlassen und bietet eine reine Küche mit einer eleganten Ausgewogenheit der Aromen, die durch den Einsatz innovativer Techniken erzielt werden.

Belgian_Week2016

Feinschmecker werden während dieser Ausgabe der Belgischen Woche, die sich ganz dem Thema Gastronomie widmet, privilegiert sein. Besonders wichtig waren die sehr geschätzten "grauen Spalten" und Muscheln aus der Nordsee, belgische Schokolade, Belcolade, mit einem Minimum von 70% Kakao.

Das Menü wird durch Chicorée und weißen Spargel ergänzt, wobei letzterer nach traditioneller flämischer Art mit Mornay-Sauce auf der Basis von Gruyere-Käse zubereitet wird. Stefan Popescu, Küchenchef des Pullman Bukarest World Trade Centers, sagte, dass es an Fisch, Käse und siebenbürgischem Rindfleisch mit belgischen Aromen nicht mangeln werde.

Belgian_Week2016

Das Programm dieser Woche umfasst eine Verkostung des Schokoladenherstellers Laurent Gerbaud, der oft als das neue Gesicht der belgischen Schokolade bezeichnet wird, Geschäftskonferenzen und Seminare sowie informelle Networking-Sitzungen. Am Mittwoch treffen sich die Mitglieder des belgischen Amtes für Fleischerzeuger mit ihren rumänischen Partnern. Am Donnerstag findet ein eintägiges Seminar zum Thema "Lebensmittel - eine lange Lieferkette" statt.

Für diejenigen, die an den während der belgischen Woche organisierten Veranstaltungen teilnehmen möchten, konsultieren Sie die Agenda der belgischen Woche in Rumänien 2016.

Und jetzt reden wir über Zahlen. In 2015 beliefen sich die Importe aus Belgien auf 1.4 Mrd., was einer Steigerung von 18,4% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Exporte nach Belgien stiegen ebenfalls um 10,8% auf 921,9 Mio.

Die Sektoren mit dem intensivsten Handel zwischen den beiden Ländern sind nach einem Bericht der belgischen Außenhandelsagentur Maschinen und Ausrüstungen, Transport, Chemikalien und Textilien. In 2015 beliefen sich die Exporte der Lebensmittelindustrie von Belgien nach Rumänien auf 150 Millionen.

Wir schließen mit einer Frage:Wenn Sie an Belgien denken, welches Getränk und Gourmetprodukt fällt Ihnen ein?" sehen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.