Saudi Arabian Airlines - Airbus A320 in SkyTeam-Lackierung

Saudi Arabian Airlines hat einen Airbus A320 in SkyTeam-Farben lackiert

0 354
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Saudi Arabian Airlines, die wichtigste Fluggesellschaft in Saudi-Arabien mit Sitz in Jeddah, bereitet sich auf den Beitritt zur SkyTeam-Allianz vor. Im Januar haben 2011, die Allianz und der saudische Betreiber eine Vereinbarung unterzeichnet, mit der sie 29 beitreten werden. Mai 2012.

Saudi Arabian Airlines ist die erste Fluggesellschaft in Nahen Osten Dieser wird SkyTeam beitreten und 35 zu neuen Netzwerkzielen hinzufügen. Der Betreiber bietet Direktflüge nach Europa, Asien, Afrika und in die USA an. Es verfügt über eine Flotte von 138-Flugzeugen sowie andere benutzerdefinierte 88-Flugzeuge, einschließlich 8 Dreamliner 787-Flugzeugen.

Saudi Arabian Airlines spielt eine wichtige Rolle im Raum Orient und ist mit über 19 Millionen Passagieren pro Jahr einer der Hauptakteure. Dies kann ein großer Vorteil für SkyTeam sein, da es Partnern neue Ziele bietet und die Allianz im Nahen Osten viel besser positioniert.

Saudi Arabian Airlines in SkyTeam-Farben

(Foto Saudi Arabian Airlines - SkyTeam-Lackierung)

Wie jedes Mitglied der SkyTeam-Allianz, aber auch unter Einhaltung der Beitrittsvereinbarung, hat Saudi Arabian Airlines ein Airbus A320 (HZ-ASF) -Flugzeug in SkyTeam-Farben lackiert. Die Aktion fand in Madrid in den Hangars von Iberia Maintenance statt.

TAROM ist Teil von SkyTeam.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.