Saudia landete in Kanada, Riad-Toronto über Jeddah

Saudia landete in Kanada, Riad-Toronto über Jeddah

0 287

Auf 28 Oktober 2013, Saudia (ehemals Saudi Arabian Airlines) eröffnete die erste Verbindungsstrecke nach Kanada Riyad de Toronto Jeddah. Die Route wird mit wöchentlichen 3-Flügen montags, donnerstags und samstags nach folgendem Zeitplan durchgeführt:

SV060 RUH 01: 00 - 02: 45 JED 04: 15 - 09: 45 YYZ
SV061 YYZ 12: 45 - 08: 40 + 1 JED 09: 40 + 1 - 11: 15 + 1 RUH

Saudias erstes Toronto-B

Saudia ehrt Flüge mit Flugzeugtyp Boeing 777-200ER konfiguriert in drei Klassen: 24 von First Class-Sitzen, 38 von Business Class-Sitzen und 170 von Guest Class-Sitzen. Saudia hat auf dieser Strecke keine Konkurrenz. Aus dem Nahen Osten fliegen Emirate aus Dubai und Etihad Airways aus Abu Dhabi (im Codeshare mit Air Canada) nach Toronto.

Khalid Abdullah Almolhem, General Manager Saudia, sagte, dass die Eröffnung dieser Route Teil der Entwicklungsstrategie der Fluggesellschaft ist. Darüber hinaus wird Saudia ab dem Frühjahr von 2014 Flüge nach Los Angeles anbieten, dem dritten Ziel in den USA nach New York und Washington.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.