Seltene Whiskys und Sammlerweine für die Weihnachtstafel

0 242

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Sie haben sich für das Feiertagsmenü entschieden? Wie sieht es mit der Getränkekarte aus, mit der Sie Ihre Gäste erfreuen können? Das Auktionshaus Artmark organisiert die Versteigerung von WhiskySelten und Wein der Sammlung.

Die Lieblingswhiskys von Sammlern und Anlegern, seltene Weine oder sammelwürdige Champagner versammeln sich in der traditionellen Weihnachtsauktion, die alten und seltenen Getränken gewidmet ist, die jeden festlichen Tisch zieren oder verschenkt werden.

Auch die 200 Sammlergetränke der Auktion seltener Whiskys und Sammlerweine stellen angesichts des limitierten Charakters, des Alters, aber auch des erschwinglichen Preises von ca. 30-50 % des Marktpreises für rumänische und internationale Weine.

Der wertvollste Whisky der Auktion, eine sehr seltene Edition Macallan, hat einen Startpreis von 6.000 Euro. Macallan Samaroli wurde 1984 von RW Duthie speziell für die Osteria Apostoli in Mailand abgefüllt. Samaroli ist vielleicht Italiens angesehenster unabhängiger Whisky-Abfüller.

Zum Startpreis von 4.000 € wird eine seltene 2 abgefüllte 1980-Liter-Ausgabe von Macallan versteigert, sowie eine Jubiläumsausgabe von Macallan Unblended, abgefüllt 1958, zusammen mit der Originalverpackung, die ein perfektes Sammlergeschenk darstellt.

Das Segment der Sammlerweine wird durch einen beeindruckenden Romanée-Conti, Échézeaux aus dem Jahr 1996 repräsentiert. Das Jahrgangsexemplar wurde in einer limitierten Auflage mit der Nummer 3776 produziert. Romanée-Conti-Weine erzielen derzeit international Rekordpreise, und das Beispiel aus der Auktion hat einen Startpreis von 1.000 Euro.

Die Auktion am 13. Dezember bringt auch eine Auswahl an Weinen mit Investitionswert zusammen, die eine viel bessere Rendite aufweisen als viele volatilere Vermögenswerte. Weininvestitionen können am 13. Dezember mit der Veröffentlichung einer 6-Flaschen-Charge von 2013 Château Monbrison Margaux getätigt werden, die einen Startpreis von nur 150 € hat, oder eine reiche Auswahl an französischen Bordeaux-Weinen, die Startpreise zwischen 40 haben und 150 Euro.

Mit einer tausendjährigen Tradition im Weinbau und in der Weinproduktion bietet uns Frankreich einen der besten Weine der Welt – Chateau Saint Michel Rivesaltes, der auch das älteste Exemplar der Auktion am 13. Dezember ist. Der Wein von 1945 hat einen Startpreis von nur 100 Euro und wird von der Originalverpackung begleitet.

Die besondere Auswahl an Whiskeys, Weinen und Champagnern aus der Sammlung wird im Keller des Palatul Cesianu-Racoviță aufbewahrt und kann bis nächste Woche, Dienstag, den 13. Dezember, besichtigt und dann im Auktionssaal in der Artmark-Zentrale in der Str. CA physisch versteigert werden Rosetti, nein. 5, sondern auch online auf der Plattform Artmark Live 2.0 von allen Interessenten, die zuvor ein Konto auf artmark.ro eröffnet haben.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.