Singapore - San Francisco mit Singapore Airlines, von 23 Oktober bis 2016

Singapore - San Francisco mit Singapore Airlines, von 23 Oktober bis 2016

0 378

Auf 16 Juni Singapore Airlines hat neue Flüge zu Zielen in Nordamerika angekündigt. Beginnend mit 23 Oktober 2016 wird SIA die direkte Route eröffnen Singapur - San Franciscomit Flugzeugen Airbus A350-900. Ebenfalls ab diesem Datum wird der zweite tägliche Service nach Los Angeles eingeführt.

Airbus A350-Singapore-Airlines

Flugplan Singapur - San Francisco mit Singapore Airlines:

SQ 32: Singapur 08: 30 - 09: 15 San Francisco
SQ 31: San Francisco 10: 45 - 18: 45 + 1 Singapur

Singapore Airlines bietet derzeit zwei tägliche Flüge nach San Francisco an. Einer ist über Hong Kong und der zweite ist über Seoul. Mit der Einführung des Direktfluges Singapur - San Francisco wird der Flug Singapur-Seoul-San Francisco von Oktober 23 nach 2016 in Singapur-Seoul-Los Angeles umgewandelt. Dies ist der zweite Flug nach Los Angeles, der erste, der auf der Strecke Singapur-Tokio Narita-Los Angeles durchgeführt wird.

Dorthin zurückkehren Direktflug Singapur - San Francisco mit Singapore AirlinesDies ist die längste im SIA-Portfolio, die Entfernung von 13600 in Kilometern, die in 14: 35-Stunden bzw. 17: 45-Stunden zurückgelegt werden muss. SIA bereitet jedoch noch längere Strecken vor, beginnend mit 2018, wenn der neue A350-900ULR den kommerziellen Betrieb aufnehmen soll. So kann Singapore Airlines die Direktflüge Singapur - Los Angeles und Singapur - New York durchführen.

Airbus A350-900 kann ohne Unterbrechung nach San Francisco fliegen. Zu bestimmten Jahreszeiten gelten jedoch Einschränkungen. Abhängig von den Wetterbedingungen werden bestimmte Orte nicht zum Verkauf angeboten. Die A350XWB SIA-Flugzeuge sind für die Beförderung von bis zu 253-Passagieren in den Bereichen Business, Premium Economy und Economy konfiguriert.

Neben San Francisco und Los Angeles umfasst das Singapore Airlines-Netzwerk in den USA auch Flüge nach Houston über Moskau und New York über Frankfurt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.