South African Airways ist in Konkurs, wird aber weiterhin fliegen

South Alliance Airways, ein Mitglied der Star Alliance, ging in die technische Insolvenz, nachdem die Schulden 1.48 Milliarden erreicht hatten, weit über dem Wert der Vermögenswerte.

2 369

South African Airways, die nationale Fluggesellschaft Südafrikas, ist in technische Insolvenz gegangen. Dies ist, nachdem die Schulden 1.48 Milliarden Dollar über dem Wert der gehaltenen Vermögenswerte erreicht haben.

Das südafrikanische Luftfahrtunternehmen plant, mehr von seinem Vermögen zu verkaufen, um seine Schulden zu decken, nachdem sich die Banken geweigert hatten, dem Unternehmen Kredite zu gewähren. In Bezug auf die Vermögenswerte verfügt South African Airways über eine reine Airbus-Flotte: 11 x Airbus A330, 16 x Airbus A340, 17 x A319 / A320.

South African Airways ist in Konkurs

South African Airways ist eine staatliche Fluggesellschaft und hat zahlreiche Barkredite erhalten. Währenddessen hat die Regierung verzweifelt nach einem neuen Investor für South African Airways gesucht.

Alle, die an einer Übernahme des Unternehmens in Südafrika interessiert waren, einschließlich Emirates, lehnten die Vorschläge ab. In diesem Fall ist es unter Berücksichtigung der Schulden des Unternehmens unmöglich, einen Investor zu finden.
Wie ist South African Airways in diese Situation gekommen? Als staatseigenes Unternehmen unterlag seine Tätigkeit der Politik. Die Verluste sind auf Korruption und Misswirtschaft zurückzuführen. Obwohl die kommerzielle Luftfahrt wächst, hat sich die südafrikanische Fluggesellschaft kaum an die Marktanforderungen angepasst. Der Bewertungsbericht von South African Airways zeigt dem ehemaligen Vorstand des Unternehmens und dem ehemaligen Präsidenten Dudu Myeni mit dem Finger.

Du musst im Moment keine Angst haben. South African Airways würde von der südafrikanischen Regierung eine neue temporäre Hilfe erhalten, auch wenn nicht alle Politiker dieser Refinanzierungsmaßnahme zustimmen.

2-Kommentare
  1. Ana sagt

    Hallo ... Ich habe eine Frage zum Bankrott der afrikanischen Firma. Was bedeutet es, wenn auf dem Skyscannerflug cairo johannesburg das Logo der Firma Africa Airways erscheint, aber unter dem Logo habe ich den Kommentar Operated by Egyptair.? Ich erwähne, dass dieser Flug gleichzeitig mit dem Flugplan von Egypt Air startet und landet. Bedeutet das angesichts der Ankündigung des Bankrotts der Afrikaner einen Flug mit ägyptischer Luft? Wenn beide Fluggesellschaften unter dem Star Airllaince-Logo stehen? Wäre es ratsam, das Ticket auf der afrikanischen Website zu kaufen, was eine billigere Idee ist als die ägyptische? Vielen Dank

    1. Sorin Rusi sagt

      Ihre Situation hängt nicht mit der Insolvenz des afrikanischen Unternehmens zusammen. Soweit wir wissen, fliegt South African Airways weiter.

      Ihre Situation hängt mit den Flügen zusammen, die im Codeshare durchgeführt werden und die häufig in Suchmaschinen wie Momondo, Skyscanner und sogar auf den Websites der Fluggesellschaften vorkommen. Ja, dieser von Ihnen gefundene Flug wird von Egyptair durchgeführt, jedoch in Zusammenarbeit mit South African Airways. Dies bedeutet, dass South African Airways auf diesem von Egyptair durchgeführten Flug Sitzplätze verkaufen kann.

      Um mich besser zu verstehen. TAROM ist Mitglied der Skyteam-Allianz und unterhält Codeshares und Partnerschaften mit allen Unternehmen der Allianz. Zum Beispiel kann Air France Tickets für Flüge von Bukarest nach Cluj verkaufen, die von TAROM durchgeführt werden. Außerdem verkauft TAROM Tickets für einige Flüge von Air France ab Paris.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.