Star Alliance bei 15 Jahre

Star Alliance bei 15 Jahre (Video)

0 330

Star Alliance feiert heute 15. Es ist die erste und größte Allianz von Fluggesellschaften der Welt. Es wurde auf der 14 May 1997 mit Hauptsitz in der Nähe des Frankfurter Flughafens gestartet. So war der Start für Luft-Allianzen. Sie haben die Aufgabe, die Qualität von Flügen, Sicherheitssystemen und Diensten weltweit zu standardisieren.

Die Grundlagen der Allianz wurden von großen 5-Luftfahrtunternehmen gelegt: Air Canada, Lufthansa, Scandinavian Airlines, Thai Airways International und United Airlines. Aber im Laufe der Zeit wurde es die größte Allianz, gemessen an der Anzahl der beförderten Passagiere, aber auch an der Anzahl der Mitglieder, die derzeit über 25-Betreiber mit vollen Rechten verfügen.

Zusätzlich zu den Gründungsmitgliedern fügen wir hinzu: US Airways, Turkish Airlines, TAP Portugal, TAM Airlines, Swiss International Airlines, South African Airways, Singapore Airlines, LOT Polish Airlines, Ethiopian Airlines, EgyptAir, Croatia Airlines, Brussels Airlines, Blue 1, Austrian Airlines, Asiana Airlines, Alle Nippon Airways, Air New Zealand, Air China, Aegean Airlines, Adria Airways.

Alles Gute zum Geburtstag Star Alliance - 14 Mai 2012

7-Mitglieder haben die Allianz aus verschiedenen Gründen verlassen: Spanair ging zu Beginn von 2012 in Konkurs, Mexicana schloss sich OneWorld in 2009 an, bmi fusionierte mit der International Airlines Group, einer Tochtergesellschaft von British Airways, und Iberia, OneWorld-Mitgliedern. In naher Zukunft bereiten sich andere 5-Betreiber auf den Beitritt vor.

Star Alliance tritt einer Flotte von über 4000-Flugzeugen bei, die von Flughäfen in 1290-Ländern nach 189 fliegen. Über 990 Millionen Passagiere werden jährlich befördert.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.