fbpx Überschall Tupolev Tu-144: 50 Jahre seit dem ersten Flug

Überschall Tupolev Tu-144: 50 Jahre seit dem ersten Flug

0 4.326
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Pe Dezember 31 1968 Ein neues Kapitel in der Geschichte der Zivilluftfahrt hat begonnen. Vor 50 Jahren stieg das erste Überschall-Passagierflugzeug aus dem Boden. Überschall- Tupolev Tu-144 ebnete den Weg für neue Luftfahrtideale.

Der Entwurf wurde in der Sowjetunion unter der Leitung des Tupolev-Konstruktionsbüros unter der Leitung von Alexei Tupolev erstellt. Es wurde im Januar 1962 für die Öffentlichkeit freigegeben.

Tupolev Tu-144

Der Tupolev Tu-144-Prototyp flog zwei Monate vor dem ersten Concorde-Flug erstmals auf der 31 December 1968 in der Nähe von Moskau. Auf 26 Mai 1970 war Tupolev Tu-144 das erste Verkehrsflugzeug, das die Mach-2-Geschwindigkeit überschritt.

Tupolev TU-144 alias Concordski, wie es im Westen anerkannt wurde, hatte nicht viel Erfolg. Es wurden 16 Einheiten gebaut (Prototyp Tu-144 - 68001, Vorproduktion Tu-144S - 77101, 9 Einheiten Tu-144S - 77102-77110, 5 Einheiten Tu-144D - 77111-77115), jedoch in unterschiedlichen technologischen Konfigurationen.

Im Vergleich zu Concorde flog Tupolev Tu-144 nicht viel. Die Passagierflotte von Tupolev Tu-144 wurde erst nach 55-Flügen am Boden angehalten. Bis 144 wurde ein einzelnes Tupolev Tu-1983-Flugzeug für die Fracht verwendet. Während dieser Zeit registrierte 102 kommerzielle Flüge.

Tupolev Tu-144
Tupolev Tu-144

Tupolev Tu-144 war ein Flugzeug, das viel zu schwierig für einen effizienten Betrieb war, mit veralteter Technologie an Bord und einem weniger raffinierten Design als die Concorde.

Von den ersten Flügen an hatte Tupolev Tu-144 eine Reihe von Problemen, die neue Entwicklungsrichtungen erforderten, und die Probleme bestanden weiterhin. Leider a Tupolev Tu-144 zusammengebrochen bei Paris Air Show von 1973.

Nach dem Abbruch des Projekts wurde Tu-144 vom sowjetischen Raumfahrtprogramm zur Ausbildung der Piloten des Buran-Space-Shuttles verwendet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.