Apple iPad im Cockpit von American Airlines

Apple iPad Tablets im Cockpit von American Airlines (Video)

1 264
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

In 2011 American Airlines erhielt die FAA-Genehmigung, die Flughandbücher der Piloten durch die elektronischen EFB (Electronic Flight Bags) zu ersetzen. Unter diesen Umständen führen die Piloten keine gedruckten Bücher, Karten und sonstigen Flugdokumente mehr mit 18Kg. Sie haben alles in 650 Gramm.

Hier haben Tablets eine andere Branche revolutioniert. Es ist einfacher, ein Tablet zu laden und zu verwenden, das mit allen für den Flug erforderlichen Dokumenten ausgestattet ist. Ich möchte nicht darüber nachdenken, wie lange ein Pilot benötigt, um Informationen in einem gedruckten Flughandbuch nachzuschlagen.

Die Idee mit der Technologie begann in 2007, dem Jahr, in dem Piloten von American Airlines die FAA um Erlaubnis ersuchten, den Laptop für die Organisation und Verwaltung der Handbücher zu verwenden. Dann kam das iPad und wurde als Alternative zum Notebook angesehen.

Tabaletele Apple iPad EFB AA-Piloten sind mit einem erweiterten Akku ausgestattet, und die Reichweite kann bis zu 24 Stunden betragen. Angesichts der Tatsache, dass Pilot und Copilot auch iPad-Tablets besitzen, war die FAA der Ansicht, dass Flüge genauso sicher sein können wie Flüge, bei denen Piloten gedruckte Handbücher verwenden.

Die Jungs von gadling.com stiegen in die Kabine eines MD-80 und wir erklären, wie es mit dem iPad im Cockpit von American Airlines aussieht.

Das iPad kann nur in 777-, 737-, MD-80-Flugzeugen verwendet werden. Die Zulassung für Flugzeuge der 757 / 767-Familien wird erwartet.

Stellen Sie sich nicht vor, dass der Genehmigungsprozess einfach ist. Die Tabletten wurden ziemlich harten Tests bei verschiedenen atmosphärischen Drücken und Temperaturen unterzogen, um ihr Verhalten zu verfolgen. Es wäre äußerst unangenehm und riskant, das Tablet bei einem Zwischenfall mit 10 000-Messgeräten aufzugeben. Sogar die Cockpithalterung wurde von der FAA (Federal Aviation Administration) genehmigt und genehmigt.

1-Kommentar
  1. Die FAA erlaubt die Verwendung von Tablets und Handys in der Luft Laptop-Nachrichten

    [...] Mehrere bekannte Fluggesellschaften gestatten den Besatzungsmitgliedern die Nutzung von Tablets wie Apple ... und Smartphones für die gesamte Dauer eines Fluges. Daher ist es normal, dass den Passagieren solche Rechte gewährt werden. Wenn daher keine objektiven wissenschaftlichen Daten gefunden werden, wird die Studiengruppe anscheinend empfehlen, die Verwendung bestimmter Geräte und Geräte im Flugzeug zuzulassen, und die FAA wird die Forschungsergebnisse akzeptieren. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.