Korean Air | Airlines Travel - für diejenigen, die sich für Flugzeuge begeistern
In Tags blättern

Korean Air

Coronavirus: Korean Air hält 100 Flugzeuge am Boden, einschließlich der Airbus A380-Flotte

Das neue Coronavirus sorgt weiterhin für Panik bei den Menschen, und die Behörden in vielen Ländern sind von der Vielzahl der Fälle überwältigt. Nach 2 Monaten, in denen der Hauptausbruch des Coronavirus in China war, gibt es hier viele andere Ausbrüche auf verschiedenen Kontinenten. Italien, Iran, Südkorea in den Top-Ländern mit den meisten Fällen...
Weiter lesen ...

Die erste Boeing 787-9 Korean Air wurde ausgeliefert

Am 22. Februar 2017 wird Korean Air das erste koreanische Luftfahrtunternehmen mit dem Boeing 787-9 Dreamliner in der Flotte. Zunächst wird das Flugzeug etwa einen Monat lang intern auf der Strecke Jeju - Seoul (Gimpo) fliegen, die für die Zertifizierung erforderlich ist. Es wird dann auf Langstreckenflügen nach Toronto, Madrid und Zürich eingeführt. Boeing 787-9…
Weiter lesen ...

Korean Air erhielt die erste Boeing 747-8i

Am 25. August erhielt Korean Air die erste Boeing 747-8i. Damit ist der südkoreanische Betreiber der weltweit erste Luftfahrtunternehmen mit einer Boeing 747-8-Flotten-, Fracht- und Passagierversion. Wenn wir uns ein wenig die Vergangenheit ansehen, war geplant, dass Korean Air das erste Boeing 747-8i-Flugzeug auf der Strecke Seoul - London von 2…
Weiter lesen ...