Singapur Airlines Airlines Travel - für diejenigen, die sich für Flugzeuge begeistern
In Tags blättern

Singapore Airlines

Coronavirus: Singapore Airlines reduziert alle Operationen um 96% und hält 138 Flugzeuge am Boden

Singapore Airlines wird die ursprünglich bis Ende April geplante Betriebskapazität um 96% reduzieren. Dies ist auf neue Reisebeschränkungen, geschlossene Grenzen und verstärkte Grenzkontrollen auf der ganzen Welt zurückzuführen. Alle diese Maßnahmen wurden von den Behörden jedes Landes ergriffen, um die Pandemie zu bekämpfen...
Weiter lesen ...

Zwei Boeing 787-10 Singapore Airlines, die von Triebwerken am Boden angehalten wurden

Singapore Airlines hat bestätigt, dass Boeing 2-787-Flugzeuge des Typs 10 am Boden gehalten werden. Bei Rolls-Royce Trent 1000 TEN-Motoren wurden Probleme festgestellt. Ein Beamter von Singapore Airlines sagte, Rolls-Royce Trent 1000 TEN-Triebwerke hätten Probleme mit vorzeitigem Blattverschleiß. Das Problem wurde nach einigen Überprüfungen entdeckt...
Weiter lesen ...