TAM Airlines ist Oneworld beigetreten

2 421

TAM Airlines (TAM Linhas Aereas) (Sao Paulo), die brasilianische Fluggesellschaft der LATAM Airlines-Gruppe, trat der Oneworld am 31-März 2014 bei. Zärtlichkeit oneworld es erfreut sich der größten Expansion in seiner Geschichte.

tam-777-300-oneworld-tam

Mit dem Beitritt der Fluggesellschaft TAM Airlines tritt die LATAM Airlines-Gruppe der Oneworld-Allianz wieder bei. LAN Airlines ist Mitglied dieser Allianz von 2000 und deren Tochtergesellschaften: LAN Argentina, LAN Colombia, LAN Ecuador und LAN Peru. In naher Zukunft wird TAM Mercosur auch Oneworld beitreten. Infolgedessen werden alle Fluggesellschaften von LATAM Airlines Mitglieder derselben Allianz sein.

Mit dem Beitritt von TAM Airlines erweitert Oneworld sein Netzwerk um 45 neue Ziele in Brasilien, und der internationale Flughafen São Paulo - Guarulhos wird zum Knotenpunkt der Allianz. Im Jahr 2013 beförderte TAM Airlines 37 Millionen Passagiere zu und von 61 Zielen in 16 Ländern Lateinamerikas, der USA und Europas. Das Unternehmen betreibt eine Flotte von 172 Flugzeugen und registriert täglich rund 800 Flüge.

Derzeit zählt die Oneworld Alliance 14-Vollmitglieder:  Air Berlin, American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, Japan Airlines, LAN Airlines, Malaysia Airlines, Qantas, Qatar Airways, Royal Jordanian, S7 Airlines und TAM Airlines Früher plus 30 der verbundenen Unternehmen. SriLankan Airlines tritt Oneworld, 1 und 2014 bei.

Die Flotte der Oneworld-Fluggesellschaften umfasst insgesamt 3.300 Flugzeuge, die Tausende von Flughäfen in 150 Ländern anfliegen und 475 Millionen Passagiere pro Jahr befördern und täglich ungefähr 14.000 Abflüge durchführen. Die Oneworld Alliance erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 140 Milliarden.

2-Kommentare
  1. Master RA sagt

    Sehr schön, Oneworld entwickelt sich!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.