Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

Weihnachtsmärkte in Rumänien: Bukarest, Sibiu, Cluj, Oradea, Timisoara!

0 1.317

Wir sind noch ein paar Wochen bis zum am meisten erwarteten Feiertag des Jahres - den Weihnachtsferien. Die Geburt Christi ist ein christlicher Feiertag, der jedes Jahr am 25. Dezember oder 7. Januar gefeiert wird. Es ist Teil der 12 königlichen Feste der byzantinischen Kirchen.

Weihnachten ist neben dem christlichen Feiertag eine Zeit mit vielen Traditionen und Bräuchen. Wir erwähnen hier Weihnachtslieder, Theaterstücke mit religiösen Motiven, reichliche Mahlzeiten und die Tradition der Geschenke des Weihnachtsmannes.

Weihnachtsmärkte in Rumänien

Bis Weihnachten werden wir Weihnachtsmärkte haben, dieses Straßenereignis, das mit den Weihnachtsferien verbunden ist. Diese Weihnachtsmärkte haben ihren Ursprung in Deutschland, werden aber mittlerweile in vielen Ländern der Welt veranstaltet. Weihnachtsmärkte in Europa sie sind weltweit die bekanntesten, insbesondere in Österreich und Deutschland. Auf den Weihnachtsmärkten können Sie Glühwein genießen, einkaufen, traditionelle Weihnachtsgerichte probieren und sogar an den während der Messe organisierten Konzerten teilnehmen. Es ist eine gute Gelegenheit, mit Familie oder Freunden auszugehen und in Weihnachtsstimmung zu kommen.

In Rumänien hat die Tradition des Weihnachtsmarktes keine lange Geschichte, wurde aber schnell von den meisten Großstädten des Landes übernommen. So wurde beispielsweise der Sibiu-Weihnachtsmarkt mit der europäischen Hauptstadt ins Leben gerufen. Cluj, Timisoara oder Brasov haben diese Tradition übernommen und haben es geschafft, von Jahr zu Jahr immer mehr Besucher anzuziehen. Bukarest ist auch nicht unterlegen, es ist nur die Hauptstadt Rumäniens.

Im Jahr 2021 beschlossen die Behörden in mehreren Städten unter der Ägide der Pandemie und der Einschränkungen, den Weihnachtsmarkt zu veranstalten.

Bukarest Weihnachtsmarkt

Bukarest Weihnachtsmarkt öffnet am 26. November und findet auf dem Universitätsplatz statt. Der Zugang erfolgt per Ticket und digitalem Zertifikat COVID-19. Die Messe findet auf der Esplanade mit Statuen auf dem Universitätsplatz statt und dauert bis 26. Dezember 2021.

Erstmals in der Geschichte der Weihnachtsmärkte erfolgt der Zugang über ein Ticket, das online oder direkt am Eingang gekauft werden kann, aber auch auf Basis des digitalen Grünen COVID-Zertifikats, das nur bei Impfung oder Krankheit gültig ist.

Die Tickets gelten für einen ganzen Tag. Eine kostet 5 Lei, wenn Sie es online kaufen. An der Messetheke wird es 7 Lei kosten, teilt er mit Vitalie Cojocari. Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt!

 "Dazu kommen saisonspezifische Geschmacksrichtungen: Kuchen, Kuchen, Torten, Lutscher, Lebkuchen, hausgemachte Schokolade, Heißgetränke oder Snacks.“, übermittelte das von Nicușor Dan geleitete Bürgermeisteramt.

Auf dem Weihnachtsmarkt in Bukarest finden Besucher ab 26. November täglich Inspiration für saisonale Einkäufe und Geschenke: Kunsthandwerk, handbemalte Globen, Glocken, Kränze, Dekorationen und Ornamente. Dazu kommen saisonspezifische Geschmacksrichtungen: Kuchen, Kuchen, Torten, Lutscher, Lebkuchen, hausgemachte Schokolade, Heißgetränke oder Snacks.

  • Zeitraum: 26. November 2021 - 26. Dezember 2021
  • Eintritt: basierend auf Ticket und digitalem Zertifikat COVID-19

Weihnachtsmarkt in Sibiu

Der Weihnachtsmarkt in Sibiu wird seit 2007, dem Jahr, in dem Sibiu europäische Hauptstadt war, jährlich organisiert. Wir können sagen, dass sie eine der Pioniermessen in Rumänien ist. Es gab Jahre, in denen der Weihnachtsmarkt in Sibiu zu den schönsten europäischen Jahrmärkten gehörte.

In diesem Jahr findet die Messe auf dem Großen Platz statt und ist vom 26. November 2021 bis 2. Januar 2022 geöffnet. Um Zugang zu haben, müssen die Menschen das grüne Covid-Zertifikat vorlegen, teilten die Veranstalter mit.

"Es ist offiziell! In diesem Jahr kehrt der Weihnachtszauber zwischen dem 26. November und dem 2. Januar auf den Großen Platz zurück! Wir werden eine an die neuen Sicherheitsbedingungen angepasste Ausgabe haben, damit wir die Feiertage in vollen Zügen genießen können“, teilten die Organisatoren des Weihnachtsmarktes in Sibiu am Donnerstag auf Facebook mit – informiert ebenmedia.ro.

  • Zeitraum: 26. November 2021 - 2. Januar 2022
  • Eintritt: frei und basierend auf dem grünen COVID-19-Zertifikat

Oradea Weihnachtsmarkt

Ho Ho Ho! Vom 3. Dezember 2021 - 2. Januar 2022 werden wir auf dem Oradea Weihnachtsmarkt wieder den Zauber der Winterferien genießen! Kleine Häuschen mit Leckereien, Kindersüßigkeiten, Dekorationen und den schönsten Weihnachtsgeschenken werden unter Tausenden von verzauberten Lichtern ordentlich um den Weihnachtsbaum auf dem Unirii-Platz herum sitzen.

Der Weihnachtsmarkt in Oradea ist ein Kulturprojekt, das vom Rathaus von Oradea über den Verein zur Förderung des Tourismus in Oradea und Region (APTOR) organisiert wird.

  • Zeitraum: 3. Dezember 2021 - 2. Januar 2022
  • Freier Eintritt

Der Weihnachtsmarkt in Cluj-Napoca

Der Weihnachtsmarkt in Cluj-Napoca findet dieses Jahr vom 26. November 2021 - 31. Dezember 2021 statt. Bürgermeister Emil Boc erklärte am Freitag in einem lokalen Radiosender, dass nur etwas mehr als 2000 Menschen aus Cluj gleichzeitig Zugang haben werden bei der diesjährigen Ausgabe des Weihnachtsmarktes.

"Nach den heute geltenden Gesetzen kann der Weihnachtsmarkt mit einem Prozentsatz von 30% der Platzkapazität organisiert werden. Wir haben 7.000 Quadratmeter am Unirii Square, und 30% bedeutet maximal 2.100 Personen gleichzeitig auf der Messe. Unter diesen Bedingungen wird die Messe in einem kleinen Format organisiert, etwa 35 Häuser werden im Vergleich zu 2019 aufgegeben. Es werden 46 Häuser mit traditionellen Produkten, Kunsthandwerk von Volkshandwerkern, das Haus des Weihnachtsmanns, die Lichterkuppel, der Weihnachtsbaum sein und Straßenanimation. Es wird keine Bühne geben, nur um mehr Platz und Freiheit zu haben, wird das künstlerische Programm nur im Tannenbereich stattfinden“, übermittelte der Bürgermeister Emil Boc, informiert monitorulcj.ro.

  • Zeitraum: 26. November 2021 - 31. Dezember 2021
  • Eintritt: frei und basierend auf dem digitalen Zertifikat COVID-19

Der Weihnachtsmarkt in Timișoara

In diesem Jahr wird der Weihnachtsmarkt in Timișoara etwas anders organisiert als in den Vorjahren. Konkret wird auf dem Plateau vor der Oper eine Eisbahn errichtet und auf dem Modex-Parkplatz wird ein Vergnügungspark entstehen. Es wird auch Plätze geben, an denen Essen serviert wird, aber sie werden nur an die Seite der Oper, in die Fußgängerzone Mărășești, verlegt, wo Foodtrucks mit allerlei Leckereien geparkt werden, informiert opiniatimisoarei.ro.

"Auf dem Libertății-Platz werden wir eine Bühne haben und wir werden auch Handwerker und Handwerker haben. In der Alba Iulia Straße werden wir nur Lichter haben, und im Bereich der Kathedrale, wo sich traditionell die Krippe befindet, haben wir einen Handwerker, der die Figuren aus der Krippe manuell formt“, erklärte er für opiniatimisoarei.ro Camelia Mingasson, Direktorin des Kulturhauses von Timisoara.

Die festliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes findet am Nationalfeiertag am 1. Dezember statt und die Veranstaltungen laufen bis zum 15. Januar 2022.

  • Zeitraum: 1. Dezember 2021 - 15. Januar 2022
  • Freier Eintritt

Die Liste der Weihnachtsmärkte in Rumänien bleibt offen und wir werden sie basierend auf den von den Behörden aus verschiedenen Orten bekannt gegebenen Informationen aktualisieren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.