TAROM gewann den ersten Preis in der Kategorie "Tourismus - Fluggesellschaft des Jahres" - 2013-Ausgabe

TAROM gewann den ersten Preis in der Kategorie "Tourismus - Fluggesellschaft des Jahres" - 2013-Ausgabe

0 185

TAROM gewinnt zum zweiten Mal in Folge den ersten Preis beim "Tourismus - Fluggesellschaft des Jahres"Bei der Gala of Excellence Awards im Rahmen der sechsten Ausgabe der Veranstaltung des Hotel Tourism & Leisure Investment Forums, die im JW Marriott Bucharest Grand Hotel stattfand.

tarom

Firma TAROM wurde zum zweiten Mal in Folge als Gewinner des ersten Platzes in der Kategorie "Tourismus - Fluggesellschaft des Jahres" im Rahmen der auf 21.05.2013 stattfindenden Excellence Awards Gala nominiert. Die sechste Ausgabe der Veranstaltung "HOTEL-TOURISMUS- & FREIZEIT-INVESTITIONSKONFERENZ 2013Wurde von Evensys organisiert und vom JW Marriott Bucharest Grand Hotel gehostet.

In der Kategorie "Tourismus - Airline des Jahres" wurde TAROM zum Gewinner des ersten Platzes in einer Liste der 8-Finalisten-Fluggesellschaften erklärt. Der Gewinner jeder Kategorie wurde nominiert, indem die Stimmen der Jury, die sich aus Vertretern von 16-Tourismus zusammensetzt, und die Stimmen der Öffentlichkeit (8.000 von Personen, die online gewählt wurden, laut den Organisatoren von Evensys) kumuliert wurden. Während der Veranstaltung wurden Preise und Auszeichnungen für die Projekte verliehen, die die Tourismusbranche in Rumänien kennzeichneten, und zwar in den folgenden Kategorien: Hotels und Veranstaltungsorte, Restaurants, Bars und Clubs, Freizeit und Tourismus, Auszeichnungen für Erfahrung und herausragende Leistungen.

Auch diese Woche Beamte TAROM haben angekündigt, dass es ihnen gelungen ist, die Verluste deutlich über den geschätzten Zahlen zu senken. In den ersten 4-Monaten des Jahres 2013 konnten die finanziellen Verluste gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 36 Mio. RON gesenkt werden, was eine Ergebnisverbesserung um 35% bedeutet.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.