TAROM mietet 13-Regionalflugzeuge (Update)

TAROM mietet 13-Regionalflugzeuge (Update)

TAROM hat auf seiner Website angekündigt, 2-Regionalflugzeuge zu leasen. Sie müssen in der Lage sein, zwischen 70- und 120-Passagieren zu befördern.

0 649

Update 3 Juli 2018: TAROM ist mit einem Fehler in der Erstansage gekommen. Und sehen Sie sich das an, vom 2-Regionalflugzeug bis zum maximalen 13-Regionalflugzeug (dreizehn Flugzeuge). Mit anderen Worten, TAROM möchte eine solide Flotte für Kurz- und Regionalflüge. Wenn der Plan vollständig umgesetzt ist, haben die ATRs keinen Platz mehr in der TAROM-Flotte und werden höchstwahrscheinlich zurückgezogen.

Eine sehr interessante 2018 ist für TAROM angekündigt. Wir werden mit Details zurückkommen.

Erste Neuigkeiten 1 Juli 2018: Bei TAROM passiert etwas, was sich bewegt. Von 2017 sehe ich interessante Bewegungen bei der nationalen Fluggesellschaft Rumäniens. Er zog sich auch zurück schaffte es, die 2 Airbus A310 Flugzeuge zu verkaufen. Hat 4 Boeing 737-800 Flugzeuge gemietet, von denen 2 im Low-Cost-Modus konfiguriert sind, die anderen 2 wird in 2-Klassen konfiguriert. Damit ist das Durchschnittsalter der Flotte erheblich gesunken.

Allerdings TAROM hat auch eine Reihe neuer Routen angekündigteinige interne, einige regionale. Wir erwähnen hier die internen Strecken Constanta - Satu Mare und Bukarest - Sibiu. Und extern werden die Strecken Cluj-Napoca - Paris gestartet; Timisoara - Stuttgart. Seit Herbst gibt es große Chancen zu sehen TAROM fliegt nach Baku, Odessa, Tbilisi, Yerevan.

Und wie aus der Ankündigung auf der offiziellen Website hervorgeht, möchte TAROM seine Flotte mit 2-Regionaljets erweitern. Sie müssen in der Lage sein, zwischen 70- und 120-Passagieren zu befördern, und die Flugreichweite muss mindestens 2600 Kilometer betragen. TAROM sucht Flugzeuge nach EASA-Standards.

2-Regionalflugzeug

Bei kommerziellen Flugzeugen auf dem Markt sind die Embraer E190- und die Bombardier CRJ900-Familie den TAROM-Anforderungen am nächsten. Höchstwahrscheinlich wird jedoch 2 Embraer E190 / E195 gemietet.

Ich bin mit diesem Flugzeugtyp geflogen und es hat mir gefallen. Embraer E190 ist komfortabel, leise und verfügt über eine Autonomie von bis zu 4500 Kilometern. Es könnte alle Strecken des TAROM-Netzes abdecken und sogar die Eröffnung neuer Strecken wie Bukarest - Dubai erleichtern. Gleichzeitig könnten die neuen Flugzeuge direkte Charterflüge durchführen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.