TAROM sucht eine GSA in Indien

Es gibt Gerüchte auf dem Markt über einen möglichen TAROM-Flug nach Indien. Ende Mai brachte der Verkehrsminister die Idee einer Strecke Bukarest - Neu-Delhi auf den Weg.

0 394

Ja, der Titel ist sehr interessant. Ist dies der Schritt in Richtung eines direkten Weges nach Indien? Bis Ende Mai Der Verkehrsminister brachte die Idee der Route Bukarest - Neu-Delhi auf den Markt, die von TAROM mit Boeing 737-800NG-Flugzeugen betrieben werden könnten.

Theoretisch hätte das neue 737-800NG-Flugzeug die Autonomie, nach Indien zu fliegen, aber die in den Funktionen der übermittelten Lufträume genehmigte Route ist sehr wichtig. Wir erinnern Sie daran, dass eine Boeing 737-800NB bis zu 5400 Kilometer weit fliegen kann.

TAROM sucht General Sales Agent in Indien

TAROM kehrt nach Tilom zurück und sucht nach einer GSA in Indien. Insbesondere ein General Sales Agent (GSA), der TAROM auf dem indischen Markt vertritt. Die Liste der Aufgaben ist lang, aber unter den von TAROM gewünschten Aufgaben fanden wir auch den entscheidenden Punkt: "Förderung und Verkauf von Lufttransportdokumenten auf TAROM-Flügen". Sind es die Direktflüge zwischen Rumänien und Indien?

Nachfolgend finden Sie eine Liste aller GSA-Aufgaben in Indien.

- Vertretung der TAROM Company auf dem indischen Markt;

- Förderung und Verkauf von Luftverkehrsunterlagen auf TAROM-Flügen;

- Gewährleistung eines angemessenen Raums in den Büros des Lieferanten, der ausschließlich den Aktivitäten zugunsten der TAROM Company zugewiesen ist;

- Reservierung von Sitzplätzen für Passagiere und damit verbundene Aktivitäten;

- Auswahl und Ernennung von Subagenten in Indien. Die GSA ist direkt verantwortlich für die Aktivitäten dieser Subagenten im Zusammenhang mit dem Verkauf von Transportdokumenten, für die Abrechnung ihres Gegenwerts und für die Anwendung der Tarifregeln und IATA-Resolutionen durch die Subagenten.

- Überwachung und Schulung des eigenen Personals und der auf dem Gebiet der GSA akkreditierten Vertreter sowie Abrechnung der Verkäufe aus dem Bestand an Transportdokumenten der TAROM Company;

- Verteilung und Anzeige des TAROM-Flugplans sowie der von der TAROM Company bereitgestellten Werbematerialien;

- Organisation der Werbung für die Produkte der TAROM Company gemäß einem von den Parteien vereinbarten Plan und einem Werbebudget, wobei die Kosten von der GSA getragen werden;

- Ergreifen von Maßnahmen zur Verbesserung des Ansehens der TAROM Company auf dem Gebiet der GSA in Bezug auf Regierungsbehörden, offizielle und inoffizielle Organisationen, die Presse, die Öffentlichkeit und andere Personen;

- Übermittlung der Marktbedingungen, Statistiken sowie der örtlichen Vorschriften an die vierteljährliche TAROM Company und / oder auf Anfrage eines Tätigkeitsberichts mit Anwendbarkeit auf die im Vertrag von GSA vorgesehenen Tätigkeiten;

- Fertigstellung und Übermittlung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Dokumente, die in den lokalen, internationalen Vorschriften und den auf dem Markt der TAROM Company geltenden Vorschriften aufgeführt sind. Auf Anfrage stellt die GSA der TAROM Company alle erforderlichen zusätzlichen Dokumente zur Verfügung.

- Vertretung und Unterstützung der TAROM Company auf Anfrage in ihren Beziehungen zu Regierungsbehörden, anderen lokalen Behörden, Beamten, Büros und Agenturen, einschließlich IATA-Agenturen, die das Gebiet der GSA aktivieren oder kontrollieren. Die in diesem Absatz genannten Punkte beziehen sich auch auf die Vertretung und Unterstützung bei Flughafenbetrieben, die Erlangung von Überflug- und Landegenehmigungen, Flughafen-Slots, die Übermittlung von Dokumenten an die Luftfahrtbehörden usw.;

- Aktivierung von TAROM als Hauptschnittstelle in Bezug auf BSP India unter Bezugnahme auf alle administrativen Aspekte im Zusammenhang mit diesem TAROM in BSP India (z. B. die Beziehung von TAROM zu IATA-Agenturen, gegebenenfalls einschließlich der Unterzeichnung von Airline Agency-Verträgen mit IATA-Agenturen, die die „Ticketing Authority“ anfordern);

- Zuweisung der „Ticketing Authority“ an die von TAROM in BSP India benannten IATA-Agenten;

- Ausstellung und / oder Neuausstellung von TAROM-Transportdokumenten in allen Büros, einschließlich am Flughafen (falls vorhanden): Flugtickets für den Personenverkehr, Übergepäck, EMDs und andere Dokumente im Zusammenhang mit dem Luftverkehr. Falls diese Dokumente falsch ausgestellt wurden oder fehlen, weil die GSA nicht in der Lage ist, die erforderlichen Informationen bereitzustellen, ist die GSA für die Deckung des gesamten Schadens verantwortlich.

- Führen von Statistiken und Aufzeichnungen in Bezug auf eingegangene, verkaufte und verbuchte Dokumente;

- Zahlung von Rechnungen im Namen von TAROM auf Anfrage und mit Genehmigung der Finanzabteilung von TAROM.

Details zu Direkte Akquisition - GSA India

Angebote sollten bis Oktober 22 2018 eingereicht werden. Die GSA mit der niedrigsten Stufe der angeforderten Provision wird unter allen Bedingungen ausgewählt. Wir freuen uns auf die nächsten strategischen Schritte von TAROM.

Danke Octavian Barbur für den Tipp!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.