Einsparungen von über 1 Millionen Dollar pro Jahr bei TAROM

TAROM verhandelt Verträge mit Lieferanten neu

2 252

Christian Heinzmann, der Vorstandsvorsitzende von TAROM, hat in den ersten beiden Monaten des Jahres eine Reihe von 12-Verträgen mit verschiedenen Lieferanten des Unternehmens neu ausgehandelt und bei jedem Vertrag Rabatte von 5% bis 10% oder in einigen Fällen sogar mehr erhalten Fälle.

tarom

Durch die Neuverhandlung der 12-Verträge konnten jährlich Kosten von über einer Million Dollar eingespart werden. Das Management von TAROM wird mehr als 40 Verträge mit bestehenden Lieferanten neu verhandeln. Neuverhandlungen werden in den kommenden Monaten stattfinden.

Es ist ein guter Schritt von TAROM, aber nicht genug. Die jährlichen Verluste liegen in der Größenordnung von mehreren zehn Millionen Euro, so dass noch viele Schritte zur Rentabilität unternommen werden müssen. Ich glaube, dass TAROM eine profitable Fluggesellschaft sein kann, aber es muss an Image, Flotte, operativer Netzwerkeffizienz und sogar an Personal gearbeitet werden.

2-Kommentare
  1. […] Die Verträge mit Lieferanten wurden ebenfalls über 40 neu verhandelt. [...]

  2. […] Das Unternehmen hat bereits Rabatte von 5% bis zu 10% bei 12-Verträgen erhalten, was zu Kostensenkungen von ca. einer Million USD pro Jahr führt. Die Neuverhandlung mit den übrigen Lieferanten des Unternehmens wird in den folgenden Jahren fortgesetzt. […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.