Thai Airways ist mit A380 dem Elite Airline Club beigetreten

Thai Airways ist mit A380 dem Elite Airline Club beigetreten

0 211

Thai Airways Tanzschritte in Toulouse für den ersten Airbus A380 Thai zu heben der sechs Ordnungen. Die Zeremonie fand am helllichten Tag statt, und der Präsentation des Flugzeugs ging eine Tänzerbande voraus, die die vier Regionen Thailands vertrat. Dann wurde der Vorhang heruntergelassen und es folgten das Fotoshooting und der Besuch des Flugzeugs.

Capt. Montree JumriengDer thailändische Vizepräsident sagte, dass das Airbus A380-Flugzeug gut auf die Bedürfnisse des Unternehmens eingeht und ausgewählt wurde, weil die Passagiere es wegen des Raums und des Komforts lieben. Genau aus diesen Gründen hat Thai Airways 6-Flugzeuge mit nur 502-Sitzen in 3-Klassen konfiguriert. Flugzeug Thai A380 Es ermöglicht den Passagieren den Zugang mit Bordhandys, WLAN und einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm.

Kiran Rao, Executive Vice President für Vertrieb und Marketing bei Airbus, sagte Thai Airways ist mit Airbus A380 dem elitären Airline-Club beigetreten in der Flotte.

Die anderen Betreiber von A380 sind:

Singapore Airlines - das erste Rennen mit A380 - 25 Oktober 2007
Emirates - das erste Rennen mit A380 - 1 August 2008
Qantas - das erste Rennen mit A380 - 20 Oktober 2008
Air France - das erste Rennen mit A380 - 20 November 2009
Lufthansa - das erste Rennen mit A380 - 6 June 2010
Korean Air - das erste Rennen mit A380 - 17 June 2011
China Southern Airlines - das erste Rennen mit A380 - 17 Oktober 2011
Malaysia Airlines - das erste Rennen mit A380 - 1 Juli 2012

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.