Internationaler Passagierverkehr wächst mit 5.1% im August 2012

Internationaler Passagierverkehr wächst mit 5.1% im August 2012

1 206

Die International Air Transport Association (IATA) gab bekannt, dass der internationale Passagierverkehr im August um 5.1% gegenüber dem gleichen Zeitraum in 2012 gestiegen ist. Von Jahresbeginn bis August betrug der Anstieg nur 2011%.

Im August wurden die Sitze mit 4.1% ergänzt, und die durchschnittliche Laderate erreichte 82.1% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Nahe Osten verzeichnete im August den höchsten Anstieg des internationalen Verkehrs - 16.7%, und andere Regionen verzeichneten einen durchschnittlichen Anstieg von 13.3%.

Europa, Nordamerika, der asiatisch-pazifische Raum und Lateinamerika meldeten im August einen Anstieg von 5.6%, 0.5%, 2.9% und 6% gegenüber dem gleichen Zeitraum in 2012.

Der inländische Passagierverkehr stieg im August weltweit um 4,1%, während Indien einen Anstieg von 2012%, einen Anstieg von 4,2% der Sitze und einen Ladefaktor von 0,7% verzeichnete. Japans Inlandsverkehr ging im Monatsverlauf um 66,6% zurück, während Brasilien, China und die USA gegenüber dem gleichen Zeitraum in 2,1 um 9,4%, 10,8% und 2,4% zulegten.

Wie wir sehen können, stagnierten oder verzeichneten die bebauten Gebiete geringfügige Zuwächse, und die aufstrebenden Gebiete befinden sich in einem vollständigen Wachstumsprozess. Die Krise und eine Sättigung des Augenblicks haben zu diesen unbedeutenden Erhöhungen geführt. Aus diesem Grund sind wir auch Zeugen mehrerer Betriebsstillstände bei Fluggesellschaften, insbesondere staatlichen. Ich erwähne die Fälle hier Malev und Spanair, zwei der führenden europäischen Unternehmen, die ihre Tätigkeit in 2012 eingestellt haben.

IATA gibt auch einige optimistischere Nachrichten. Sie gaben bekannt, dass der globale Gewinn von 3 Mrd., geschätzt zu Beginn von 2012, auf 4.1 Mrd. steigen wird, jedoch um etwa 50% unter 2011. In ähnlicher Weise werden die entwickelten Gebiete, insbesondere Europa und Nordamerika, am meisten darunter leiden. Aber auch andere Gebiete wie Asien, Afrika, der Nahe Osten und die Vereinigten Arabischen Emirate werden wachsen.

1-Kommentar
  1. […] Pro Jahr im nächsten Jahrzehnt. Diese Vorhersage ist möglich, zumal die IATA bekannt gab, dass der internationale Passagierverkehr im August um 5.1% gestiegen ist. Im gleichen Zeitraum […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.