2015 Passagierverkehr: 3.6 Milliarden beförderte Passagiere

2015 Passagierverkehr: 3.6 Milliarden beförderte Passagiere

1 292

Das Jahr 2015 war das beste in der Geschichte der Zivilluftfahrt. Laut Statistiken der IATA (International Air Transport Association) entschieden sich rund 3.6 Milliarden Passagiere für den Flug. Im Vergleich zu 7.2 gab es einen Anstieg um 2014%, was einen Anstieg um 240 von Millionen von Passagieren im Vergleich zum Vorjahr darstellt.

Verkehrs-Passagier-Fracht-hier-2015

Gleichzeitig haben die Fluggesellschaften 52.2 Millionen Tonnen Fracht im Wert von über 6 Billionen US-Dollar befördert, ein Plus von 2.3 Prozent. Die Luftfahrtindustrie hat 63 Millionen von Arbeitsplätzen weltweit unterstützt.

Asien-Pazifik - 34% Marktanteil

In der Folge gelang es den asiatisch-pazifischen Unternehmen, die meisten Passagiere zu befördern, mit einem Anstieg von 10% gegenüber 2014.

Rangfolge der in verschiedenen globalen Regionen beförderten Passagiere:

1. Asien-Pazifik - 34% Marktanteil - 1.2 Milliarden Passagiere (10% mehr als 2014)
2. Europa - 26.2% Marktanteil - 935.5 Millionen Passagiere (6.7% Anstieg gegenüber 2014)
3. Nordamerika - 24.8% Marktanteil - 883.2 Millionen Passagiere (5.2% Anstieg gegenüber 2014)
4. Lateinamerika - 7.5% Marktanteil - 267.6 Millionen Passagiere (4.7% Anstieg gegenüber 2014)
5. Nahen Osten- 5.3% Marktanteil - 188.2 Millionen Passagiere (8.1% Anstieg gegenüber 2014)
6. Afrika - 2.2% Marktanteil - 79.5 Millionen Passagiere (1.8% Anstieg gegenüber 2014).

Für 2016 sind die Schätzungen optimistischer. Berücksichtigt man die globalen Sportereignisse, die Entwicklung der Schwellenländer sowie die regionalen Entwicklungen, wird der Flugverkehr voraussichtlich 3.8 Milliarden beförderte Passagiere erfassen.

Auf den Inlandsmärkten verzeichnete Indien den größten Anstieg des Passagieraufkommens auf Inlandsflügen. Mit einem jährlichen Wachstum von 18.8% und einem Markt von 80 mit Millionen von Passagieren übertraf Indien die Leistung von Russland, das einen Anstieg von 11.9% und einen Binnenmarkt von 47 mit Millionen von Passagieren verzeichnete. China meldet einen Anstieg von 9.7% und einen Markt von 394 mit Millionen von Passagieren, und die Vereinigten Staaten von Amerika verzeichneten einen Anstieg von 5.4% auf einem Binnenmarkt von 708 mit Millionen von Passagieren.

Betrachtet man die Airline-Allianzen, so hat die Star Alliance einen Marktanteil von 23% an den gesamten Linienflügen - RPK (Revenue Passenger Kilometers). Beitritt zu SkyTeam - 20.4% Marktanteil und OneWorld - 17.8% Marktanteil.

1-Kommentar
  1. [...] Wie ich in einem vorherigen Artikel berichtet habe, hat die IATA 3.6 Milliarden Passagiere gemeldet, die zu 2015 transportiert wurden. Insgesamt gab es eine Steigerung von 7.2% im Vergleich zu […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.