Transaero Airlines hat vier Boeing 787 Dreamliner bestellt

Transaero Airlines hat vier Boeing 787 Dreamliner bestellt

0 240

Transaero Airlines, eine der größten Fluggesellschaften in Russland, hat einen Vertrag über vier Flugzeuge unterzeichnet Boeing Dreamliner 787. Die Unterzeichnungszeremonie war etwas Besonderes: Die Veranstaltung fand auf einem 787-Flugzeug im Flug zu einem Demonstrationstest statt. Der Auftragswert beträgt 744 Millionen DollarDie Flugzeuge werden zum Listenpreis gekauft.

Russland hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Boeing 787 Dreamliner-Projekts gespielt. Ingenieure des Moskauer Boeing Design Centers haben eine Reihe von Schlüsselelementen für den 787 Dreamliner entwickelt. Jetzt liefert der russische Hersteller VSMPO-AVISMA Titan-Teile für das revolutionäre Flugzeug.

Transaero war die erste private Fluggesellschaft in Russland, die in 1991 gegründet wurde. Transaero war auch die erste russische Fluggesellschaft, die ein Boeing-Flugzeug in ihre Flotte aufgenommen hat. Die Fluggesellschaft begann mit dem Einsatz von Boeing 737-Flugzeugen von 1993. Heute ist Transaero eine der größten Fluggesellschaften in Russland und betreibt Boeing 737-, 747-, 767- und 777-Flugzeuge.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.