Drei Ryanair-Flugzeuge flogen mit Treibstoff bis an die Grenze

Drei Ryanair-Flugzeuge sind mit Treibstoff ans Limit geflogen (Video)

1 465

Am 26 Juli drei Ryanair-FlugzeugeDie auf dem Weg nach Madrid waren, wurden aufgrund der Menschenmenge am Flughafen in der spanischen Hauptstadt nach Valencia umgeleitet. Soweit nichts ungewöhnliches. Das Problem trat auf, als das Flugzeug des irischen Betreibers Notsignale abgab, um die Landung zu beschleunigen, weil ihnen der Treibstoff ausgegangen war.

Sie flogen mit dem Treibstoff bis an die Grenzen

Ryanair verteidigte sich und erklärte in der Presse: „Ich habe die Sicherheitsmaßnahmen befolgt. Aufgrund der Überlastung von Madrid wurden die Flugzeuge nach Valencia umgeleitet. Nachdem Ryanair-Flugzeuge für 50-Minuten über Valencia geflogen waren, beantragten sie die sofortige Landeerlaubnis, da sie die Treibstoffreserve erreicht hatten, die es jedem Passagierflugzeug erlaubt, nur 30-Minuten oder 300-Meilen zu fliegen. " (über ZF.ro)

Die spanische und die irische Presse behaupten jedoch, dass dies nicht die erste Abweichung von Ryanair ist. Um zu sparen, werden die Flugzeuge im Rahmen des Verbrauchs für die normale Route betankt, ohne dass im Notfall Abweichungen von der Route berücksichtigt werden.

In der Low-Cost-Branche zählt jeder Cent. Erinnern wir uns, dass Ryanair Anfang dieses Jahres vorschlug, einige Flugzeuge mit "stehenden" Sitzen auszustatten, um mehr Passagiere befördern zu können.

Und ich erinnerte mich an eine Parodie von Ryanair!

1-Kommentar
  1. Meister Ra sagt

    Gutes Video! Wenn sie könnten, würden sie es sicher umsetzen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.