TUI Die Niederlande organisieren einen Probeurlaub auf Gran Canaria

0 164

Es ist klar, dass wir die COVID-19-Pandemie im Jahr 2021 nicht loswerden werden, aber die Menschen wollen mehr Bewegungsfreiheit, vpr reisen, erforschen. Sie alle wollen zu einem "normalen Leben" zurückkehren, in dem sie keine Einschränkungen mehr wollen. Um die Grenzen für den Tourismus wieder zu öffnen, führen viele Länder in Europa, aber auch auf anderen Kontinenten alle Arten von Studien durch und suchen nach Lösungen, damit die Menschen in völliger Sicherheit und Verantwortung frei reisen können.

In diesem Zusammenhang organisiert TUI Niederlande einen Probeurlaub mit Bewegungsfreiheit auf Gran Canaria. Der Probeurlaub wird in Zusammenarbeit mit Corendon und mit Unterstützung der Organisation der Reiseveranstalter (ANVR), der niederländischen Regierung und des Nationalen Instituts für Gesundheit und Umwelt (RIVM) organisiert).

180 Touristen machen einen experimentellen Urlaub auf Gran Canaria

TUI organisiert diesen Urlaub, um Erfahrungen bei der Organisation von Touristenreisen zu sammeln, damit diese sicher und verantwortungsbewusst reisen können, wenn die Grenzen geöffnet werden. Die Reise findet Anfang Mai auf der sonnigen spanischen Insel Gran Canaria statt.

Diejenigen, die an diesem Experiment teilnehmen möchten, profitieren von einem achttägigen Urlaub in einem luxuriösen All-Inclusive-Hotel, in dem sie nichts verpassen werden. Außerdem können sie sich frei bewegen und die Natur genießen. Natürlich muss jeder die Regeln befolgen, die während des Fluges, im Hotel und am Urlaubsziel gelten. Interessenten können sich ab Montag, 19. April, über die TUI-Website anmelden.

Bewerber zwischen 18 und 70 Jahren werden während der Probezeit aufgenommen. TUI trifft eine Auswahl aus allen Aufzeichnungen unter Berücksichtigung einer korrekten Verteilung aller Altersgruppen und einer Verteilung von Männern und Frauen. Leider können Personen, die zu den vom RIVM festgelegten Risikokategorien gehören, nicht an dieser Reise teilnehmen.

Die niederländischen Behörden wollen mehr Studien über organisierte Reisen mit Flugzeugen, Bussen und Zügen durchführen. Diese Studien sind von großer Bedeutung für die Bestimmung der Bedingungen, unter denen Menschen wieder sicher in den Urlaub fahren können.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.