Turkish Airlines hat 5 Boeing 777-300ER Flugzeuge bestellt

0 1.063

Heute, im Juli, gaben 22, Boeing und Turkish Airlines den Festauftrag für ein weiteres 2013-Boeing-5-777ER-Flugzeug bekannt. Ihr Wert beträgt 300 Milliarden Dollar, zu Listenpreisen.



Die Option für das 5-Flugzeug wurde im Dezember 2012 angekündigt, als die Türkei einen festen Auftrag für 15-777-300ER-Einheiten erteilte. Durch die Bestätigung der 5 verfügt Turkish Airlines nun über 20 von 777-300ER-Flugzeugen, die von Boeing in Auftrag gegeben wurden.

Derzeit umfasst die Turkish Airlines-Flotte 12 777-300ER, die erste wird im Oktober 2010 ausgeliefert. In dieser Zeit hat 777-300ER eine wichtige Rolle bei der Modernisierung und dem Ausbau von Turkish Airlines gespielt, insbesondere auf Langstreckenstrecken.

777-300ER Turkish Airlines bietet Platz für bis zu 386-Passagiere in einer Drei-Klassen-Konfiguration und hat einen maximalen Flugradius von 14,685 km.

Derzeit fliegt Turkish Airlines von Zielen in 235-Ländern nach 100. Im März 2013 erhielt die türkische Fluggesellschaft die von Boeing gelieferten 100-Flugzeuge und hat 737 Next Generation- und 777-300ER-Flugzeuge in ihrer Flotte. Mit der heutigen Ankündigung befehligt Turkish Airlines 100 Boeing-Flugzeuge, einschließlich 737 Next Generation, 737 MAX und 777-300ER.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.