Turkish Airlines möchte ein Netzwerk von 300-Zielen zu 2015

1 421

Am Ende von 2012, Temel Kotil, CEO von Turkish Airlines, sagte der türkische Betreiber hofft auf ein Netzwerk von 300-Zielen zu 2015. Derzeit Turkish Airlines erreicht 219-Ziele aus 98-Ländern und das jahr hat gerade erst begonnen.

In 2013 werden neue Strecken angekündigt und wir erwähnen: Houston ab April 1, Santiago de Compostela ab Mai 21, Luxemburg ab Juni 25 Juni 2013, Havanna, Mexiko-Stadt, Panama-Stadt, Bogota. Auch in diesem Jahr wird die Route Istanbul - Constanta von 7 June aus gestartet. Turkish Airlines plant, das 20-25-Netzwerk an Zielen im Rahmen der Möglichkeiten jährlich zu erweitern. Es legt großen Wert auf Reiseziele in Afrika, einem aufstrebenden Land für die Luftfahrt, aber auch für Unternehmen. Afrika verbirgt viele unterirdische Reichtümer. Kürzlich gestartete Flüge nach Libreville, Gabun, dem 34-Ziel in Afrika.

turkish-airlines

Um so viele Flüge wie möglich durchführen zu können, benötigt Turkish Airlines Flugzeuge. 2012 erhielt er die 200 Flugzeuge, eine Boeing 737-900ER, erteilte aber auch eine Reihe von Bestellungen für Langstreckenflugzeuge - 15 Airbus A330-300 (plus 2 im letzten Monat bestellt) und 15 Boeing 777-300ER. Turkish Airlines hat die Modelle Airbus A380 und Boeing 787 Dreamliner noch nicht bestellt und ist nicht interessiert.

Der türkische Betreiber wurde von SkyTrax mit 4-Sternen ausgezeichnet und in den letzten zwei Jahren in Europa als Nr. 1 nominiert.

Libreville, Gabun

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.