Die EU will mit dem neuen Coronavirus die Reiseregeln gegen die Pandemie ändern

0 1.438

Drei EU-Diplomaten haben angekündigt, dass sie eine Änderung der Reiseregeln innerhalb der EU-Grenzen, aber auch in/aus Drittländern erwägen. Es wird gehofft, den Reiseprozess inmitten der anhaltenden Pandemie zu erleichtern. Das individuelle Gesundheitsrisiko des Passagiers wird stärker in den Vordergrund gestellt als die epidemiologische Situation im Abflugland.



Gemäß den aktualisierten Vorschriften würden Passagiere mit einem gültigen COVID-19-Impfpass keinen zusätzlichen Tests oder Selbstisolationsanforderungen unterzogen. Die Länder könnten jedoch weiterhin zusätzliche Maßnahmen für Reisen in Gebiete einführen, die in die dunkelrote Kategorie fallen, die aus Ländern besteht, die stark vom Coronavirus betroffen sind, basierend auf Daten des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC).

Die Farben der ECDC-Karte zeigen die gesundheitliche Risikolage in Bezug auf COVID-19 unter Berücksichtigung der Infektionsraten und Testungen in anderen Ländern. Nach den vorgeschlagenen Änderungen würde die Karte auch die Impfrate in anderen Ländern berücksichtigen.

Der neue Plan folgt einem Vorschlag der Europäischen Kommission vom November 2021, bei Reisen in EU-Länder einen „individuellen Ansatz“ zu verfolgen, was bedeutet, dass Personen mit einem COVID-19-Impfpass „grundsätzlich nicht zusätzlichen unterliegen sollten Reisebeschränkungen, unabhängig vom Herkunftsland der Europäischen Union.“

Seit Beginn der Pandemie haben Behörden in europäischen Ländern Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des Coronavirus und seiner neuen Stämme zu stoppen, die hauptsächlich Reisende aus Ländern betreffen, die als stark vom Coronavirus betroffen gelten. Omicron hat sich jedoch schnell verbreitet und ist zu einer dominierenden Sorte auf der ganzen Welt geworden.

Die WHO fordert in diesem Zusammenhang einen Strategiewechsel und Wegfall von Reiseverboten weil sie keine Früchte trugen, sondern mehr Stress in der Bevölkerung erzeugten und starke wirtschaftliche Auswirkungen auf mehrere Branchen hatten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.