Ukraine hat Eurovision 2022 gewonnen: Kalush Orchestra – Stefania!

1 445

Das Finale der Eurovision 2022 fand in Turin statt und die Show wurde live auf TVR 1 und LIVE auf YouTube übertragen. Der WRS-Sänger war es, der es schaffte, Rumänien nach fünfjähriger Pause mit dem Lied auf Spanisch Llámame wieder ins Eurovisions-Finale zu führen.

Zu den Finalisten gehörten: Tschechische Republik, Rumänien, Portugal, Finnland, Schweiz, Frankreich, Norwegen, Armenien, Italien, Spanien, Niederlande, Ukraine, Deutschland, Litauen, Aserbaidschan, Belgien, Griechenland, Island, Moldawien, Schweden, Australien, Großbritannien , Polen, Serbien, Estland.

Die Ukraine hat Eurovision 2022 gewonnen und wird Eurovision 2023 ausrichten. Kalush Orchestra - Stefania hat 631 Punkte erzielt!

Eurovision 2022 Siegersong

Glauben Sie, dass die Ukraine den Eurovision 2022 verdient gewonnen hat?

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.