Ukraine International fliegt nach Sofia, Bangkok und Teneriffa

Ukraine International fliegt ab der Wintersaison 2013 / 2014 nach Sofia, Bangkok, Teneriffa

2 248

Beginnend mit der Wintersaison 2013 / 2014 Ukraine International Airlines (UIA) wird Strecken nach Sofia, Bangkok und Teneriffa eröffnen.

Ukraine International

Beginnend mit 7 im Dezember wird Ukraine International drei wöchentliche Flüge auf der Strecke durchführen Kiew (Boryspil) - Sofia. Die Flüge werden mit Boeing 737-Flugzeugen in einer Klasse nach folgendem Zeitplan gewürdigt:

PS853 KBP 10: 30 - 12: 45 SOF 735 - Montag, Mittwoch, Samstag
PS854 SOF 15: 30 - 17: 30 KBP 735 - Montag, Mittwoch, Samstag

UIA wird mit Wizz Air Ukraine konkurrieren, einer Billigfluggesellschaft, die auf der Strecke drei wöchentliche Flüge durchführt Kiew (Zhuliany) - Sofia.

Auch von 7 Dezember bis 2013, Ukraine International fliegt nach Bangkok. Zunächst gaben sie bekannt, dass die Flüge von Boeing 737-900ER durchgeführt werden, sie können jedoch keine Nonstop-Flüge zwischen den beiden Zielen anbieten. Also kamen sie mit den Informationen zurück und kündigten an, die Boeing 767-300ER einzuführen. Die Route wird mit wöchentlichen 3-Flügen durchgeführt. Der Flugplan ist nachstehend aufgeführt:

PS271 KBP 22: 30 - 13: 10 + 1 BKK 763 136
PS272 BKK 02: 20 - 07: 30 KBP 763 135

Ebenfalls ab Winter, aber ab 1 im November, fliegt Ukraine International auf der Strecke Kiew - Teneriffa. Pro Woche wird ein Flug mit Boeing 737-Flugzeugen geehrt. Der Einsatzplan ist nachstehend aufgeführt:

PS1277 KBP 16: 50 - 21: 30 TFS 737 - Freitag
PS1278 TFS 22: 30 - 06: 40 + 1 KBP 737 - Freitag

Die UIA bedient acht ukrainische Städte, elf Ziele in Russland und sechzig in Europa, Nordafrika und Zentralasien. Die Fluggesellschaft Ukraine International hat mit airBaltic, Air France, Alitalia, Austrian Airlines, Iberia, Rossiya, S7 Airlines, Swiss International Airlines und TAP Portugal Code-Share-Vereinbarungen geschlossen.

2-Kommentare
  1. Master RA sagt

    Von Rumänien in die Ukraine - Nachbarland - gibt es keinen Direktflug?!? Der "Freundschafts" weg zwischen Rumänien und der Ukraine.

    1. Sorin Rusi sagt

      Nach der Insolvenz von Aerosvit im Frühjahr nahm niemand den Weg. Es war ein Versuch von Wizz Air Ukraine, aber sie haben die Nachricht abgesagt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.