Die letzten Flüge mit Boeing 747-400 Delta

Die letzten Flüge mit Boeing 747-400 Delta

Delta hat die letzten kommerziellen Flüge mit Boeing 747-400 geplant. Diese werden auf der Strecke Detroit - Seoul-Incheon betrieben.

0 223

Unglücklicherweise für Luftfahrtenthusiasten und Boeing 747-400-Liebhaber wird dieser Flugzeugtyp aus dem kommerziellen Dienst genommen. United hat den letzten Flug mit Boeing 747-400 am November 7 durchgeführt. Delta wird als nächstes die letzten Flüge mit Jumbojet durchführen.

Die letzten Flüge mit Boeing 747-400 Delta

Nach Angaben von Delta werden die letzten kommerziellen Flüge mit Boeing 747-400 im Dezember 15-17 auf der Strecke Detroit-Seoul-Incheon gewürdigt.

15 Dezember: DL159 Detroit (DTW) 12: 31 → 16: 30 (+ 1) Seoul (ICN)
17 Dezember: DL158 Seoul (ICN) 11: 15 → 10: 14 Detroit (DTW)

Nach den kommerziellen Flügen wird Delta auch eine Sondertour - eine spezielle Mitarbeiter-Abschiedstour - durchführen, die folgende Flughäfen umfasst: Paine Field, Everett (18 Dezember); SeaTac Internationaler Flughafen; Los Angeles (10. Dezember).

Delta hatte ursprünglich angekündigt, Boeing 747-400-Flüge auf der Strecke durchzuführen: Detroit - Seattle auf 18 Dezember Seattle - Atlanta auf 19 Dezember und Atlanta - Minneapolis-St. Paul auf 20 Dezember. Während dieser Tour können sich Delta-Mitarbeiter und -Beamte von der Boeing 747-400 verabschieden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.