Die neueste Boeing 747-400 KLM wird am 29. März 2020 aus dem Betrieb genommen

0 589
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Letzten Tag haben wir bekannt gegeben, dass die Fluggesellschaft KLM beschleunigt das Zurückziehen von Boeing 747-400-Flugzeugen vom operativen Dienst. Zunächst wollte KLM im Sommer 2021 den Jumbo-Jet aufgeben, und der 50. Jahrestag der ersten Boeing 747 wurde begrüßt. April 19.

Und wieder scheint es, dass der letzte kommerzielle Passagierflug, der mit einer Boeing 747-400 KLM durchgeführt wird, am 29. März 2020 stattfinden wird.

Die neueste Boeing 747-400 KLM

Nach Angaben der niederländischen Presse wird der letzte kommerzielle Flug, der von einer Boeing 747-400KLM durchgeführt wird, auf der Strecke Mexiko-Stadt - Amsterdam unter der indikativen KL686 stattfinden. Das Flugzeug startet am 28. März um 21:05 Uhr. Und in Amsterdam wird es am 29. März gegen 15 Uhr landen.

Die neueste Boeing 747-400 KLM trägt die PH-BFW. Er ist 19.5 Jahre alt und wurde im Oktober 2000 an KLM ausgeliefert. Er wurde "City of Shanghai" getauft.

Derzeit betreibt KLM noch 6 Passagierflugzeuge vom Typ Boeing 747-400, von denen die meisten älter als 20 Jahre sind. KLM verfügt über zwei Arten von 2-Flugzeugen. Das klassische Boeing 747-747-Modell ist vollständig für Passagiere konfiguriert und kann bis zu 400 Passagiere befördern. Und die 408-747M, eine Kombiversion für Passagiere und Fracht, die bis zu 400 Passagiere befördern kann. 268 war KLM der Erstkunde des 1989-747M.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.