Die letzte Boeing 747 wird 2022 produziert. Boeing passt die Flugzeugproduktion aufgrund der neuen Coronavirus-Pandemie an.

Die letzte Boeing 747 wird 2022 produziert. Boeing passt die Flugzeugproduktion aufgrund der neuen Coronavirus-Pandemie an.

1 206
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Offiziell kündigte Boeing an, dass die letzte Boeing 747 im Jahr 2022 zusammengebaut und ausgeliefert wird. Leider macht die durch die Pandemie mit dem neuen Coronavirus verursachte Krise "Opfer" unter den Flugzeugen. Immer mehr Fluggesellschaften geben die imposanten viermotorigen Flugzeuge auf, darunter die Modelle A4 und B380.

Die Ankündigung wurde von Dave Calhoun, President und CEO von Boeing, gemacht. Er schickte einen Brief an die Mitarbeiter des Unternehmens und dankte ihnen für die Mühe. Aber die COVID-19-Pandemie ist noch lange nicht vorbei, und das wirkt sich auch auf die Flugzeugproduktion aus.

Die letzte Boeing 747 wird 2022 produziert

In den letzten Monaten war der Passagierflugverkehr auf einem Allzeittief. Millionen von Flügen wurden abgesagt, Zehntausende von Flugzeugen waren am Boden gestrandet, und die Fluggesellschaften haben große Anstrengungen unternommen, um einen Bankrott zu vermeiden. Und das ist noch nicht alles. Obwohl in einigen Regionen der Welt die Luftfahrtaktivität Anzeichen für eine Rückkehr zu einem Aufwärtstrend aufweist, gibt es weit weniger Flüge als in den Vorjahren. Und die Einnahmen der Unternehmen sind stark gesunken.

Dies bedeutet, dass sie die bestellten Flugzeuge nicht zu früh kaufen. Große Flugzeughersteller sind gezwungen, die Produktion zu reduzieren.

Boeing passt die Flugzeugproduktion an

Boeing kündigt Produktionsanpassungen für 737 Modelle an; 777 / 777X; 787. Die Produktion von 767 und 747 Flugzeugen bleibt für die nächsten 2 Jahre unverändert.

  • Boeing wird einen langsameren Anstieg der Anzahl von 737 pro Monat produzierten Flugzeugen verzeichnen. Das neue Ziel wäre Anfang 31 2022 Flugzeuge pro Monat.
  • Boeing wird die Produktion von 777 / 777X-Flugzeugen im Jahr 2 auf 2021 / Monat reduzieren. Eine Reduzierung um eine Einheit gegenüber dem ursprünglich angekündigten Plan.
  • Boeing wird die Produktion von 787 Flugzeugen im Jahr 6 auf 2021 / Monat reduzieren. Der ursprüngliche Plan sah vor, im Jahr 10 2020 Flugzeuge / Monat zu produzieren und im Jahr 7 bis zu 2022 / Monat zu produzieren. Ihre Produktion wird auch in einer einzigen Montagelinie berücksichtigt.
  • Die Produktion von 767 und 747 Flugzeugen bleibt unverändert. Leider wird die neueste Boeing 747 im Jahr 2022 produziert und ausgeliefert. Boeing wird weiterhin 747 Flugzeugbetreiber unterstützen.

Neben der Anpassung der Flugzeugproduktion wird Boeing auch Entlassungen vornehmen. Die Belegschaft wird um ca. 10% reduziert. Boeing geht auf eine Kombination aus freiwilligen, unfreiwilligen und Ruhestandsentlassungen. Der Grund ist einer. Der Markt wird das Produktionsniveau derzeit einfach nicht unterstützen, und Boeing muss sich entsprechend anpassen.

1-Kommentar
  1. […] Die letzte Boeing 747 wird 2022 produziert. Boeing passt die Flugzeugproduktion in… […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.