Ein Cathay Pacific Flugzeug wurde falsch bemalt

Ein Cathay Pacific Flugzeug wurde falsch bemalt

Was wir schreiben werden, ist kein Scherz. Ein Cathay Pacific Flugzeug wurde falsch bemalt. Eine Boeing 777-300 (eingetragenes B-HNO) wurde in der Ausführung Cathay Pacific neu lackiert, um einen Fehler zu machen.

0 344

Gestern meldete Cathay Pacifics Twitter-Account einen Fehler beim Neulackieren einer Boeing 777-300 (registrierter B-HNO). Anstelle von Cathay Pacific entstand Cathay Paciic. Am 19 September flog das Flugzeug in der neuen Lackierung von Xiamen nach Hongkong, was dazu führte, dass das Flugzeug in Xiamen falsch lackiert wurde.

Cathay Pacific - Cathay Paciic

Bis der Fehler behoben war, beschlossen die Beamten von Cathay Pacific, den "IC" zu decken, was zu "Cathay Paci" führte.

Das Boeing 777-300-Flugzeug (zugelassenes B-HNO) fliegt unter den Cathay Pacific-Farben des 2004. Es ist 14.6 Jahre alt und in 2-Klassen konfiguriert (42-Plätze in der Business Class und 356-Plätze in der Economy Class). Der Antrieb erfolgt durch 2 RR Trent 800-Motoren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.