Aus einer Boeing 737-200 wird ein Café im PLOIESTI WEST PARK

Aus einer Boeing 737-200 wird ein Café im PLOIESTI WEST PARK

0 642

Heute, 4 Juli, sind Fahrer auf der Strecke Bacău - Ploieşti Sie werden sich im Verkehr mit einem treffen Boeing 737-200. Um den Verkehr so ​​wenig wie möglich zu stören, wird eine Boeing mit einer Länge von 37 Metern, einer Breite von 7 Metern, einer Höhe von 5,2 Metern und einem Gewicht von 49 Tonnen auf einer sorgfältig ausgewählten Route zum Ziel gebracht: Bacău - Buzau - Mizil - Ploieș DN 2, DN 1B, Ploiești Riemen, DN1 und DN 72).

Das endgültige Ziel ist PLOIESTI WEST PARK, der größte Industrie- und Logistikpark in Südosteuropa. Das Flugzeug wird in ein Café umgewandelt, das über den A3 Highway erreichbar ist.

Einmal im Park, Das Flugzeug wird wieder zusammengebaut und renoviert, um ein Café unterzubringen Dies bietet eine 360-Perspektive für den gesamten PLOIESTI WEST-Park. Dieses Café wird Teil des Geschäftsbereichs des PLOIESTI WEST Parks sein, in dem in naher Zukunft ein Bürogebäude, ein Restaurant und eine Tankstelle entstehen werden.

Das Café widmet sich sowohl den Mitarbeitern der Unternehmen im Park als auch denjenigen in der Vergangenheit, die etwas Neues erleben möchten. Das Café In Airplane wird ein Wahrzeichen für die gesamte Region und wird in Kürze direkt von der Autobahn A3 aus zu erreichen sein, da der PLOIESTI WEST PARK eine direkte Verbindung damit haben wird.

Alle Aktionen können auf dem Projektblog verfolgt werden www.inavion.ro!

Die Boeing 737-200 hat den Registrierungscode 5N-TSA und gehörte zur Fluggesellschaft TranSky Airlines, Nigeria. Machte den ersten Flug nach 19.03.1984. Es wurde in Bacău zum Verkauf in 2007 gespeichert! Unten ist ein Bild des Flugzeugs mit Flügeln und Triebwerken!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.