Ein neuer Embraer E-190 und eine neue Lackierung für KLM Cityhopper

2 1.349

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Heute, 30 April 2014, KLM (KLM Royal Dutch Airlines) in den Besitz eines neuen Flugzeugs eingegangen Embraer E-190 für die Branche CityhopperDies wird in der neuen Lackierung gemalt. Auf 24 Juli 2013, KLM Cityhopper unterzeichnet einen Operating-Lease-Vertrag mit BOC Aviation für sechs neue Embraer 190-Flugzeuge.

klm-cityhopper-erj-190-100-14klmlr

Wie Sie sehen können, ist der weiß-blaue Übergang vorne in der Ebene gekrümmt, ähnlich einer "Welle". Es ist eine frische, moderne und ausgewogene Lackierung.

Das neue Farbschema wird für die neuen Embraer-Flugzeuge 19 Fokker 70 und Boeing 787-9 Dreamliner übernommen, die der 2015-Flotte hinzugefügt werden. Mit 28 von Embraer-Flugzeugen verfügt KLM Cityhopper über die größte E-190-Flotte in Europa.

Der erste E-190 stieg in die Flotte ein KLM Cityhopper zu Beginn von 2008. Alle Embraer E-190 KLM Cityhopper-Flugzeuge verfügen über eine 100-Sitzkapazität und sind äußerst sparsam im Treibstoffverbrauch. Die Sitze sind mit Leder bezogen, was bequem ist. Die E-190-Flugzeuge werden auf den 35-Strecken der 53 der europäischen KLM Cityhopper-Strecken (einschließlich Bordeaux, Lyon, Marseille, Nizza und Toulouse) eingesetzt, und die Fokker 70-Flugzeuge fliegen 18-Ziele in Europa an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.