Einem unerfahrenen Passagier gelang es, ein Flugzeug zu landen, nachdem der Pilot flugunfähig war.

0 331

Ein unerfahrener Passagier landete am Dienstagnachmittag, dem 10. Mai, sicher mit einem Privatflugzeug auf einem Flughafen in Florida, nachdem der Pilot das Manöver nicht durchführen konnte.

Als sich die Situation entfaltete, war laut liveATC.net zu hören, wie der Passagier der Flugsicherung sagte, er wisse nicht, wie man das Flugzeug steuere.

„Ich habe hier eine ernste Situation“, sagte der nicht identifizierte Passagier im Audio. "Mein Pilot ist inkohärent geworden und ich habe keine Ahnung, wie man ein Flugzeug fliegt." Dann begann laut Audioaufzeichnung ein Fluglotse, dem Passagier Anweisungen zur Landung des Flugzeugs zu geben. Das Flugzeug landete schließlich auf dem Palm Beach International Airport in Florida.

"Versuchen Sie, Ihre Flügel gerade zu halten und sehen Sie, ob Sie mit dem Abstieg beginnen können. Drücken Sie den Griff nach vorne und gehen Sie ganz langsam nach unten“, sagt der Fluglotse dem Mann.

Man hört einen anderen Fluglotsen, der anderen Flugzeugen erzählt, was passiert ist. „Sie haben gerade gehört, wie ein Passagier das Flugzeug landete“, sagte der Kontrollturmbetreiber einem Piloten von American Airlines, der darauf wartete, nach Charlotte, North Carolina, abzuheben.

"Haben Sie gesagt, dass die Passagiere im Flugzeug gelandet sind?" fragte der Pilot von American Airlines. "Oh Gott. Großartige Arbeit“, sagte er. Zwei Personen befanden sich an Bord einer einmotorigen Cessna 208, als der Pilot an einem „möglichen medizinischen Zustand“ litt, sagte die Federal Aviation Administration in einer Erklärung. Der Zustand des Piloten war zunächst nicht bekannt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.