Ein Wochenende im Prahova-Tal - #calatorpevaleaprahovei in Bildern

Ein Wochenende im Prahova-Tal - #calatorpevaleaprahovei in Bildern - Fotoreportage

1 559

Vor einer Woche, speziell während des Zeitraums 25-27 Oktober 2013, Ich habe die Herausforderung angenommen, #calatorpevaleaprahovei zu sein. Die Veranstaltung wurde organisiert von Tourismusmarkt und unterstützt von Hotel Cumpatu, Zamora Adventure Park Getaways, Halewood Wineries, Zamora Traditionelle Produkte.

10-Reiseblogger (einschließlich meiner selbst) und Veranstalter des 3-Tourismusmarkts begeben sich auf ein Wochenendabenteuer im Prahova-Tal. Im Menü hatten wir: Creasta Baiului, traditioneller Schafstall, Escapade Adventure Park Zamora, Cantacuzino Schloss, Halewood Weingüter, Wandern im Foam Valley und viele andere Überraschungen.

Um das Wochenende im Prahova-Tal besser zu veranschaulichen, habe ich mich für einen Fotoreport entschieden. Die Bilder sagen mehr als tausend Worte. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen und Geduld beim Betrachten der Fotos. Um Sie nicht zu sehr zu erschrecken, kündige ich Ihnen an, dass es sich bei 65 um sorgfältig ausgewählte Fotos handelt.

Alles begann am Freitagabend, gegen 17.00, als wir uns auf den Weg nach Sinaia machten. Seit Bukarest kümmere ich mich um Flugzeuge! In Otopeni war ich überrascht, als ich die Landung eines A319 Alitalia sah, der über unser Auto fuhr.

calator_pe_valea_prahovei_43

Nach ungefähr 3 Stunden kamen wir im Hotel Cumpătu **** - Sinaia an, und hier wurden wir von herzlichen und einladenden Menschen begrüßt, darunter Frau Toncu Mariana, die Hotelmanagerin. Zu den wenigen Orten, an denen die Leute an der Rezeption lächeln.

Wir sind geblieben!
calator_pe_valea_prahovei_44

Dann versammelten wir uns für ein Glas Wasser und ein raffiniertes in der Lobby des Hotels.
calator_pe_valea_prahovei_46

Wir begannen mit der beeindruckenden Sammlung von Kuscheltieren "Kontakte zu knüpfen".
calator_pe_valea_prahovei_45

Nachdem wir uns alle getroffen hatten, folgte das Abendessen.
calator_pe_valea_prahovei_47

Der erste Abend endete mit vielen Geschichten, die bei einem Glas Wein erzählt wurden. Ich verweilte nicht zu lange, die Müdigkeit des Tages machte sich bemerkbar.

Der Samstag begann mit einem wunderschönen Blick auf den Innenhof des Hotels.
calator_pe_valea_prahovei_48

Und mit den Bergen in der Hitze der Morgensonne!
calator_pe_valea_prahovei_2

Nach dem herzhaften Frühstück versammelten wir uns alle vor dem Hotel ...
calator_pe_valea_prahovei_1

Wir bestiegen die Autos des Escapade Adventure Park Zamora und machten uns auf den Weg nach Creasta Baiului!
calator_pe_valea_prahovei_3

Einmal habe ich die asphaltierte Straße verlassen und bin auf eine Forststraße gefahren.
calator_pe_valea_prahovei_4

Und wir fingen an durch die Baiului Berge zu klettern!
calator_pe_valea_prahovei_5

Ich ging hinauf ...
calator_pe_valea_prahovei_6

Und ich ging hinauf ...
calator_pe_valea_prahovei_7

Bis ich zur ersten Haltestelle für Fotos kam.
calator_pe_valea_prahovei_8

Wir fingen an zu schießen.
calator_pe_valea_prahovei_11

Ich kümmere mich um Flugzeuge.
calator_pe_valea_prahovei_12

Azuga Resort vom Berg aus gesehen!
calator_pe_valea_prahovei_9

Nach ein wenig Geselligkeit und einem Gruppenfoto ...
calator_pe_valea_prahovei_50

Wir stiegen in die Autos und fuhren in Richtung Creasta Baiului, dem ersten Ziel auf der Tagesordnung!
calator_pe_valea_prahovei_14

Wir kletterten weiter.
calator_pe_valea_prahovei_16

Und wir gehen hoch.
calator_pe_valea_prahovei_17

Ich habe auch das Auto verschmutzt. Das ist Offroad.
calator_pe_valea_prahovei_18

Endlich sind wir angekommen.
calator_pe_valea_prahovei_19

Eine Geschichte mit einer unbeschreiblichen Landschaft! Bucegi in seiner ganzen Pracht!
calator_pe_valea_prahovei_21

Einige spielten, andere fotografierten.
calator_pe_valea_prahovei_23

Ich kümmere mich um Flugzeuge.
calator_pe_valea_prahovei_71

Nach ungefähr 30 Minuten fuhren wir nach Stana Zamora.
calator_pe_valea_prahovei_24

Ich kam gegen Mittag an.
calator_pe_valea_prahovei_25

Einige haben auf einem Heuhaufen gestreift. Erinnerungen aus der Kindheit!
calator_pe_valea_prahovei_26

Andere spielten mit den Tieren im Hof.
calator_pe_valea_prahovei_27

Ich ging auch durch die Küche.
calator_pe_valea_prahovei_30

calator_pe_valea_prahovei_29

calator_pe_valea_prahovei_28

calator_pe_valea_prahovei_52

Auch hier aßen wir mit traditionellen Zamora-Produkten zu Mittag: Zwiebel, Schafskuchen, etwas Käse.
calator_pe_valea_prahovei_51

calator_pe_valea_prahovei_72

Nach einem herzhaften Essen machten wir uns auf den Weg zum Escapade Adventure Park - Zamora in Busteni. Ob der Bojar klein ist, nach ein wenig Spiel.
calator_pe_valea_prahovei_31

calator_pe_valea_prahovei_53

Einige tapferere stiegen durch die Bäume.
calator_pe_valea_prahovei_36

calator_pe_valea_prahovei_35

calator_pe_valea_prahovei_37

calator_pe_valea_prahovei_32

Andere zogen es vor, irdischere Zwerge zu führen.
calator_pe_valea_prahovei_33

Mit der Waffe geschossen
calator_pe_valea_prahovei_34

Mit dem Bogen geschossen
calator_pe_valea_prahovei_73

Die meisten Abenteurer wählten die Tiroler.
calator_pe_valea_prahovei_39

calator_pe_valea_prahovei_74

Es war ziemlich anstrengend und voller Adrenalin.
calator_pe_valea_prahovei_38

Nach einer solchen Anstrengung brauchten wir etwas zum Entspannen. Also ging ich zum Schloss Cantacuzino für einen Kuchen und eine Besichtigung des Schlosses.

calator_pe_valea_prahovei_40

Am Abend war es über dem Prahova-Tal, und die Temperaturen sanken von einer Stunde zur anderen. Carmina und Ina fanden einen Weg, sich aufzuwärmen.
calator_pe_valea_prahovei_41

Ich behalte Flugzeuge im Auge.
calator_pe_valea_prahovei_75

Er überquerte den Caraiman in der Abenddämmerung.
calator_pe_valea_prahovei_42

Besichtigung der Burg Cantacuzino. Ich stelle fest, dass sich meine Batterie von Canyon im "Connecting People" -System befindet.
calator_pe_valea_prahovei_76

Wir beendeten den Tag mit einem gekochten Wein am Lagerfeuer, das im Hof ​​des Hotels organisiert wurde. Ich sagte #bancuridebusiness, wir entspannten uns und sagten, bis der gekochte Wein vorbei war.

calator_pe_valea_prahovei_60

calator_pe_valea_prahovei_57

Kannst du noch Hast du noch geduld Komm und Sonntag, der 3-Tag von #calatorpevaleaprahovei. Ich begann den Tag mit einem Besuch in den Halewood Cellars.

calator_pe_valea_prahovei_61

calator_pe_valea_prahovei_62

calator_pe_valea_prahovei_63

Es gab eine Verkostung von Schaumweinen. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, auch sonntags eine Handvoll Blogger bei der Arbeit zu sehen.
calator_pe_valea_prahovei_64

calator_pe_valea_prahovei_65

Und ein Spaziergang durch ein kleines Weingutmuseum.
calator_pe_valea_prahovei_66

Andere flohen in die Weinhandlung, die aus der ganzen Welt ausgewählt wurde.
calator_pe_valea_prahovei_77

Und wenn wir noch in den Bergen waren, war es schade, ohne Wandern abzureisen. Also nahm ich das schaumige Tal in einem Tempo.
calator_pe_valea_prahovei_68

calator_pe_valea_prahovei_67

Mit chiu, leider bin ich angekommen.
calator_pe_valea_prahovei_79

So endete unser Programm im Prahova-Tal. Es folgte das gewürzte Mittagessen mit Geschichten, wir machten unser Gepäck, umarmten unseren Abschied und machten uns auf den Weg nach Bukarest. Bei meiner Rückkehr entkam ich der traditionellen Blockade von Sinaia-Comarnic nicht.

Trotz einiger Mängel hat das Prahova-Tal ein großes touristisches Potenzial. Wie bereits erwähnt, besteht keine Langeweile, wenn Sie ein Wochenende in den Bergen verbringen. Es gibt Schlösser und Museen zu besuchen, es gibt Vergnügungsparks, Sie können wandern, Sie können die Bergrücken besteigen, Sie haben die Seilbahn, Sie können ein traditionelles oder ein kommerzielles Schaf besuchen, es würde eine Weinprobe nicht verderben, usw. Es ist wichtig, im Hotel etwas anderes als den Staat zu tun, zu essen und zu schlafen. Natürlich wollen sie immer solche Leute, die ein ruhiges und aktivitätsfreies Wochenende bevorzugen.

Für mich war es eine Freude, das Prahova-Tal wieder zu entdecken, die Berge im Herbstmantel zu fotografieren und Teil einer wunderbaren Gruppe von Reisebloggern zu sein. Ich werde mit weiteren Informationen zu jedem Ziel separat zurückkommen. Bis dahin lade ich Sie ein, sich Fotoalben anzuschauen (1, 2, 3).

Die Fotos wurden gemacht mit:

- Canon 1100D + Standard 18-55 mm + Objektiv Canon EF 70-200mm 1: 2.8L IS II USM-Teleobjektiv
Canon PowerShot G16
- Smartphone HTC One MAX

Während der Veranstaltung #calatorpevaleaprahovei habe ich auf einer getippt Ultrabook ASUS Zenbook UX301.

1-Kommentar
  1. Corina sagt

    Was vermissen Sie am Prahova-Tal, am Lagerfeuer, am rumänischen Wein, an der Bergluft, am Wandern, an den Schlössern ... Ich will mich auch !!!! 😀

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.