Ungarn schließt ab dem 1. September seine Grenzen für Ausländer, einschließlich Rumänen.

Ungarn schließt ab dem 1. September seine Grenzen für Ausländer, einschließlich Rumänen.

2 2.971

Ab dem 1. September wird Ungarn seine Grenzen für Ausländer schließen. Es werden Maßnahmen ergriffen, um die Zunahme der Infektionen mit dem neuen Coronavirus zu begrenzen. Und Ungarn, die aus dem Ausland in das Land zurückkehren, müssen zu Hause unter Quarantäne gestellt werden, sagte der Stabschef von Premierminister Viktor Orban am Freitag, zitiert von Reuters, AFP und MTI.

Laut der zitierten Quelle können Ausländer ab dem 1. September nur in berechtigten Fällen in das Land einreisen. Ausnahmen von der Regel sind Militärkonvois, humanitärer Transit und geschäftliche oder humanitäre Reisen. Die Einzelheiten dieser Maßnahmen und die Ausnahmen von der Anwendung der Maßnahme werden am Samstagmorgen während eines Treffens festgelegt, an dem auch Viktor Orban teilnehmen wird.

Gergely Gulyas sagte, dass ungarische Staatsbürger, die aus dem Ausland zurückkehren, erst nach zwei negativen Tests bei COVID-19 aus der Quarantäne herauskommen können.

Der Stabschef von Orban sagte auch, dass diese Regeln zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie mindestens einen Monat lang gelten werden. Er sagte, es seien Einschränkungen erforderlich, damit die Schule nächste Woche wieder aufgenommen werden könne, um die Menschen und die Wirtschaft zu schützen.

Ungarn verzeichnete am Freitag 132 neue Fälle, die höchste tägliche Zahl seit dem Höhepunkt der Pandemie. In Ungarn gab es insgesamt 5.511 Fälle von Coronavirus, von denen 614 Todesfälle waren.

QUELLE: https://www.agerpres.ro/

2-Kommentare
  1. […] Ungarn schließt ab dem 1. September seine Grenzen für Ausländer, einschließlich Rumänen. [...]

  2. […] Ungarn schließt ab dem 1. September seine Grenzen für Ausländer, einschließlich Rumänen. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.