United Airlines hat den letzten Flug mit Boeing 747-400 geplant

United Airlines hat den letzten Flug mit Boeing 747-400 geplant

United Airlines hat den letzten Flug mit Boeing 747-400 geplant. Es wird auf der Strecke San Francisco - Honolulu sein.

0 260

Es ist nicht mehr neu, dass immer mehr Fluggesellschaften Boeing 747-400-Flugzeuge aufgeben. In den meisten Fällen wird der finanzielle Grund am häufigsten angeführt.

Langstreckenflugzeuge mit 2-Triebwerken gewinnen mehr an Bedeutung als solche mit 4-Triebwerken. Und es ist natürlich! Der Kraftstoffverbrauch ist bei 2-Motoren niedriger. Und das wirtschaftliche Verhältnis pro Sitz ist besser.

Der letzte Boeing 747-400 Flug

United Airlines, eine der weltweit größten Fluggesellschaften, hat das Datum ihres letzten Fluges mit Boeing 747-400 bekannt gegeben. Es wird auf 7 November 2017 sein, auf der Strecke San Francisco - Honolulu.

united-Airlines-Boeing-747-400-Himmel

Dies ist eine Neuauflage des ersten Jumbo-Jet-Flugs von Continental Airlines. In 1970 wurde es von der Basis in San Francisco zum Flughafen Honolulu-Daniel K. Inouye betrieben. Um die Atmosphäre von 47 über Jahre hinweg nacherleben zu können, werden die an Bord befindlichen Begleiter die für diesen Zeitraum typischen Uniformen tragen.

United hat beschlossen, die Plätze auf dem Oberdeck nicht zu verkaufen, um den Gästen die Möglichkeit zu geben, diesen ikonischen Raum zu testen.

united-Airlines-Boeing-747-400

Zuvor wurde der letzte internationale Flug mit 747-400 am 29 Oktober auf der Strecke Seoul - San Francisco durchgeführt!

Boeing 747-400-Flugzeuge werden durch die neue Boeing 777-300ER ersetzt. Sie können bis zu 366-Passagiere in einer Konfiguration mit 3-Klassen befördern.

Auf Wiedersehen, Königin des Himmels!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.