UPS und FedEx arbeiten zusammen, um den Pfizer COVID-19-Impfstoff in die USA zu transportieren

0 601

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

FedEx und UPS arbeiten zusammen, um die erste Charge von COVID-19-Impfstoffen in die USA zu liefern, nachdem die Food and Drug Administration (FDA) den Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff zugelassen hatte.

Beide Frachtführer haben erklärt, dass sie bereit sind, die Impfstoffdosen abzugeben. Wes Wheeler, President von UPS Global Healthcare, sagte, die USA seien zwischen den beiden Fluggesellschaften aufgeteilt worden.

„FedEx und UPS haben das Land in zwei Teile geteilt. Wir wissen genau, welche Zustände wir haben und welche Zustände sie haben “, sagte Wheeler.

In Bezug auf diesen Transport sensibler Güter sagte UPS-CEO Carol Tome: „Wir haben engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiter auf der ganzen Welt, die für die Lagerung, Handhabung, den Transport und die Lieferung von Impfstoffen geschult wurden. Wir freuen uns, unsere Gesundheitspartner bei der intelligenten und effizienten Logistik dieser Impfstoffe zu unterstützen. “

Die Impfstoffe sollen im Pfizer-Werk in Michigan verpackt und an FedEx- und UPS-Vertriebszentren geliefert werden.

Der Chief Operating Officer von Ward Speed, General Gustave F. Perna, sagte, 145 Standorte würden den Impfstoff am Montag erhalten, 425 am Dienstag und 66 am Mittwoch.

Zu Beginn dieser Massenexpedition sagte FedEx-Präsident und Chief Operating Officer Raj Subramaniam: „Dies ist eine der wichtigsten Maßnahmen in der Geschichte unseres Unternehmens, und wir fühlen uns geehrt, Teil der gemeinsamen Anstrengungen zu sein, um zur Beendigung dieser Pandemie beizutragen. Ich bin sehr stolz auf die Mitglieder unseres engagierten Teams, die weiterhin an ihre Grenzen gehen, um die sichere Bewegung dieser Impfstoffe für COVID-19 zu gewährleisten. Hier ist, wer wir sind und was wir bei FedEx tun. ""

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.