Der Vater führte seinen Sohn auf dem letzten Flug zum Flughafen Schiphol

0 700

Ende Mai bereiteten der Schiphol International Airport und Air France-KLM ein einzigartiges Ereignis und eine Überraschung für Derk Somson vor, den Piloten von Boeing 777 auf dem letzten Flug.

Vater-Sohn-KLM-Piloten

Commander Derk ist nach einer erfolgreichen Karriere bei KLM in den Ruhestand getreten. Es führte den letzten Flug auf der Strecke Curacao - Amsterdam durch. Nach einer reibungslosen Landung wurde das Flugzeug auf Anweisung seines Vaters eskortiert und geparkt. Somson senior hat den Nervenkitzel des letzten Fluges noch einmal erlebt… aber sehen Sie sich besser die Bilder an.

Eine Familie, die der Fluggesellschaft KLM gewidmet ist.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.