(Video) Airbus A350 XWB, "touch-and-go" in Schottland

(Video) Airbus A350 XWB, "touch-and-go" in Schottland

Während des Mittwochs, 16 November, 2016, ein Flugzeug des Typs Airbus A350 XWB betrieben ein "Touch-and-goAuf der Landebahn des Flughafens Stornoway. Das Flugzeug gehört zur Airbus-Testflotte und der Flughafen befindet sich auf Lewis Island, Schottland.

Airbus A350 XWB, "touch-and-go" in Schottland

Airbus a350-XWB-touch-and-go

Das Touch-and-Go-Verfahren ist unter Piloten weit verbreitet. Im obigen Beispiel ist klar, dass es sich um ein Trainingsverfahren handelte. Das Flugzeug erreichte die Landebahn erst mit dem hinteren Zug und gewann dann an Höhe, wobei die Triebwerke voll ausgereift waren.

Es wurde gewählt Stornoway Flughafen für starke Scherwinde, die jeden Flugzeugtyp behindern.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.