Die Ruinen des internationalen Flughafens "Sergey Prokofiev" in Donezk

(Video) Was vom Internationalen Flughafen "Sergey Prokofiev" in Donezk übrig geblieben ist

0 261

Der Krieg in der Ukraine zwischen den Kiewer Behörden und den pro-russischen Separatisten geht mit neuen Kämpfen an der Ostgrenze weiter. Eines der Ziele ist der Flughafen von Donezk. Nach monatelangen Bombenangriffen war vom Internationalen Flughafen "Sergey Prokofiev" nicht mehr viel übrig, aber er gilt als strategischer Punkt und wird von beiden Parteien symbolisch gewollt.

Aufgrund von bewaffneten Konflikten wurde der Flughafen seit Mai 2014 geschlossen, und die massiven Schäden im Herbst letzten Jahres erlitten. Der internationale Flughafen "Sergey Prokofiev" in Donezk, einst ein moderner Flughafen mit einem Wert von über 400 Millionen Dollar und einem Transit von über 1 Millionen Passagieren, ist eine Ruine.

Anfang dieses Jahres hat eine ukrainische Aktivistenorganisation eine Drohne vom internationalen Flughafen Donezk "Sergey Prokofiev" mit einer Drohne abgeschossen. Die Bilder sind traurig :(.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.