(Video) #DiscoverAlitalia - die neue Alitalia-Lackierung

0 696

Auf der 4 im Juni präsentierte 2015 vor über 1500 der Mitarbeiter und Medienvertreter sowie des italienischen Premierministers Matteo Renzi die neue Lackierung, die neue Marke, die neuen Kabinen und Dienstleistungen an Bord seiner Flugzeuge. Die Veranstaltung fand am Flughafen Fiumicino in Rom statt.

Nach 46 Jahren werden die grünen Streifen auf den Rümpfen der Alitalia-Flugzeuge verschwinden. Die neue Lackierung ist schlichter, stilisierter und soll ein Erscheinungsbild des 21. Jahrhunderts sein: Das „A“ ist in den Farben der italienischen Flagge am Heck gehalten. Das „Alitalia“-Logo wurde mit einer neuen, moderneren Schriftart geschrieben, die das Selbstbewusstsein und die Durchsetzungskraft der neuen Alitalia vermittelt.

Livree-Alitalia-1

Das neue Farbschema wurde auf einem Airbus A330-200 (I-EJGA) vorgestellt, einem Flugzeug, das von Etihad Airways kam und am 1. Juni 2015 in die Alitalia-Flotte aufgenommen wurde. Am 5. Juni wird der erste Flug auf der Strecke Rom - Abu Dhabi durchgeführt. und dann nach Mailand fliegen.

Die neue Lackierung, die neue Marke, die neuen Kabinen und Serviceleistungen an Bord von Alitalia-Flugzeugen entsprechen dem klassischen italienischen Stil, sind jedoch in einem modernen, frischen und zukunftsweisenden Look gestaltet. Es geht darum, Alitalia wieder mit Italien zu verbinden und Italien in der Welt bekannt zu machen. Die neuen Änderungen sollen Alitalia in das 21-Jahrhundert bringen und die ehrgeizigen Ziele und anspruchsvollen Erwartungen des Marktes erfüllen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.