Leben im Zeitalter der Flugzeuge bei A380 Emirates

(Video) "Leben im Zeitalter der Flugzeuge" erstmals an Bord eines Emirates Airbus A380

0 237

Leben im Zeitalter der Flugzeuge bietet eine neue Perspektive auf ein modernes Wunder, das wir täglich anwenden: Flug. Der von Harrison Ford erzählte Dokumentarfilm zeigt, wie Flugzeuge es geschafft haben, die Welt in weniger als einem Jahrhundert zu verbinden, ein Phänomen, das sich unsere Vorfahren nicht vorstellen konnten.

Leben im Zeitalter der Flugzeuge wurde über mehrere Jahre an 95-Standorten aus 18-Ländern und 7-Kontinenten gedreht. Es zeigt die erstaunlich schnellen Fortschritte in der Luftfahrt, die zu einer Welt geführt haben, in der täglich über 100 000-Flüge starten oder landen.

Wohn-In-The-Age-of-Flugzeuge

Es ist 175 Jahre her seit der Einführung der Dampfmaschine und nur 100 Jahre seit dem ersten kommerziellen Flug. Dennoch wird das Einsteigen in ein Flugzeug, um in nur wenigen Stunden Tausende von Kilometern zurückzulegen, als unangenehm empfunden und nicht als Wunder der Technologie. Für viele von uns ist das Flugzeug eines der sichersten Transportmittel der Welt. Wird gelingen "Leben im Zeitalter der Flugzeuge"Um die Wahrnehmung von Flugzeugen und Flügen zu verändern?

Leben im Zeitalter der Flugzeuge Es wurde von Brian J. Terwilliger inszeniert und von Terwilliger und Bryan H. Carroll produziert. National Geographic Studios erwarb die Übertragungsrechte.

Auf 10 April 2015 wird der Film in US-amerikanischen Kinos, insbesondere aber in Luftfahrtmuseen, debütieren. Über das Debüt des Films in Europa liegen uns noch keine Details vor.

Aber einige hatten mehr Glück und hatten mehr Spaß Leben im Zeitalter der Flugzeuge an Bord eines Airbus A380 Emirates. EX1400 Flug Er startete am Flughafen von Los Angeles und flog 2.5-Stunden über den Pazifik, wobei besondere Gäste und Medienvertreter eine besondere Behandlung erhielten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.