Neue Emirates-Ziele mit Airbus A380-Flugzeugen ausgezeichnet

(Video) Neue Emirates-Ziele mit Airbus A380 geehrt, beginnend mit 2015

0 328

Emirates, die Fluggesellschaft mit der größten Flugzeugflotte Airbus A380, eine kurze Zusammenfassung der neuen Strecken, die mit Super Jumbo ausgezeichnet wurden, beginnend mit 2015. Dieses Jahr, das sich seinem Ende nähert, hat das Emirates-Netzwerk, zu dem das größte Passagierflugzeug fliegt, um neue Ziele erweitert.

Derzeit fliegt Emirates mit A380 zu mehr als 35-Zielen und wird das Netzwerk in 2016 auf über 40-Städte ausweiten. In 2015 Emirates Airbus A380 sie landeten bei Perth (tägliche Flüge ab 1 Mai), Prag (ein Flug auf 1 Juli 2015 / tägliche Flüge von 1 nach 2016), Madrid (tägliche Flüge von 1 nach August 2015), Düsseldorf (tägliche Flüge von 1 nach Juli 2015), Orlando (ein Flug durchgeführt auf 1 September 2015), Brüssel (ein Flug durchgeführt auf 18 September 2015), Sao Paulo (ein Flug durchgeführt auf 14 November 2015), Taipei (ein Flug auf 19 Juli 2015 / täglich von 1 nach 2016) und Copenhagen (täglich ab 1 Dezember). Ebenfalls von 2016 aus fliegt Emirates ab März mit A380 nach Birmingham.

Dubai-Madrid-A380-Emirate

In 2015 erhielt Emirates 15 A380-Flugzeuge, die die 70-Schwelle für Superjumbo-Flugzeuge überschritten. In 2016 sollen weitere 21-Flugzeuge des neuen Airbus A380 in die Flotte aufgenommen werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.