(Video) Qantas verabschiedete sich von der letzten Boeing 767 in der Flotte

0 346

Am 27. Dezember 2014 zog Qantas das letzte Boeing 767-Flugzeug aus der Flotte zurück. Die australische Fluggesellschaft hatte 41 Boeing 767 in ihrer Flotte. 29 Jahre lang beförderten sie 168 Millionen Passagiere auf 927 Flügen und legten 000 Milliarden Kilometer zurück - das entspricht 1.8 Hin- und Rückflügen zum Mond.

Die Boeing 250 ist ein Großraumflugzeug, das ungefähr 767-Passagiere befördern kann. Sie wurde in den letzten Jahren auf Flügen zwischen Melbourne, Sydney und Brisbane sowie nach Perth eingesetzt.

Der letzte Flug einer Boeing 767 Qantas vom Cockpit aus gesehen!

Am 27. Dezember wurde der Flug QF767 zuletzt von Qantas mit Boeing 767 auf der Strecke Melbourne - Sydney durchgeführt. Das Flugzeug startete um 17 Uhr in Melbourne, überquerte das Geschäftsviertel von Sydney (zentrales Geschäftsviertel) und landete um 18:25 Uhr.

Boeing 767 Qantas in 60 Minuten!

(Foto: @auswide_aviation)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.